deutsch englisch

City-News Archiv

Sao Paulo (EMTU) [BR] - Trolleybusse vom Stadtbetrieb übernommen

K. Budach - 19.04.10


Der ursprünglich beim Stadtnetz der SP Trans eingesetzte Prototyp des Mercedes-Benz/CAIO/Eletra O500U Millennium II, der zuletzt im Testbetrieb mit Fahrgästen unter der Nummer 4 1900 beim Konsortium 4Leste (Himalaia) lief, wurde inzwischen an den Betreiber des Vorortnetzes der EMTU, Metra, verkauft und dort unter der Nr. 7401 eingereiht. Ein gleichartiger Wagen wurde neu an Metra geliefert und trägt dort die Nr. 7400. Über eine Serienbeschaffung dieser Wagen wurde bislang nicht entschieden.

Ausbau und Elektrifizierung des sogenannten "Corredor" auf dem Abschnitt Piraporinha - Diadema – Jabaquara wurden ausgeschrieben, die Aufträge jedoch bislang nicht vergeben.

Ebenfalls vom Betreiber des Stadtnetzes wurde vor einiger Zeit deren Obus 7213 übernommen, ein 28 Jahre alter Scania/Marcopolo/Tectronic, vor über zehn Jahren aus dem Liniendienst ausgeschieden. Er wird er in historischer Lackierung (wenngleich mit Metra Eigentumsmerkmalen statt CMTC wie im früheren Zustand) als restaurierter "Oldtimer" für Sonderfahrten eingesetzt. Zum 60-jährigen Jubiläum im vergangenen Jahr war der Wagen schon einmal präsentiert worden.

Bereits vor drei Jahren wurden 24 der 1996/97 mit neuem Aufbau versehene Tutti/Scania/Marcopolo/Powertronics-Zweiachser von Himalaia/SP Trans übernommen und unter den Nr. 7069-7092 eingereiht.

Foto:
Scania/Marcopolo/Tectronic Wagen 7213, Baujahr 1982, auf Sonderfahrt, dahinter Wagen 7400, der Mercedes-Benz/CAIO/Eletra Prototyp. Aufnahme: Thiago Santos Silva


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com