deutsch englisch

City-News Archiv

Valparaiso [CL] - Glück im Unglück: Trolleybusse fahren auch nach dem Erdbeben weiter!

K. Budach - 05.04.10


Das verheerende Erdbeben in Chile hat auch in der Stadt Valparaíso erhebliche Schäden herbeigeführt. Wie durch ein Wunder wurde der Trolleybusbetrieb mit seinem einmalig zusammengewürfelten Fuhrpark (siehe Meldung vom 04.01.10) nur wenig beeinträchtigt: Die Oberleitung trug nur geringe Schäden davon, kein Schaden entstand am Depot und auch nicht bei den über Nacht auf der Straße abgestellten Obussen an der Endstelle Av. Argentina. Deutlich beschädigt wurde dagegen das Verwaltungsgebäude des Betriebs. Am Montag 1.3.2010 unternahm man zunächst eine Testfahrt mit dem Zweiachser 203 (ex Schaffhausen), die ohne allzu große Störungen verlief, um im Laufe des Tages den Betrieb eingeschränkt mit nur 12 Wagen und reduzierter Fahrgeschwindigkeit wieder aufzunehmen. Zwei Tage später lief der Linienverkehr wieder in vollem Umfang mit 19 eingesetzten Wagen.

Foto: Obus 612 (Berna-SWS-R & J-SAAS 1965) ex Genf fährt am 3.3.2010 an einem der zahllosen beschädigten Gebäude vorbei.
Aufnahme: Samuel Fuentes (www.trolleybusvalparaiso.blogspot.com)





zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com