deutsch englisch

City-News Archiv

Roma [IT] - Die ersten Breda-Trolleybusse beim Einbau der E-Ausrüstung

K. Budach - 21.12.09


Der erste der bestellten 45 Breda Menarini/Škoda -Gelenkobusse für das neue Trolleybusnetz im Süden der Stadt (siehe Meldung vom 16.03.09) befindet sich zur Komplettierung im Werk von Škoda Electric in Plzen. Die 18 m langen, viertürigen Gelenkwagen werden mit einem 175 kW starken Dieselzusatzantrieb ausgestattet, der Euro 5 - Standards erfüllt und somit eine Kombination zwischen Hybrid- und Trolleybus darstellt.

ŠKODA ELECTRIC bietet nicht nur den klassischen Wartungsservice, sondern während mindestens 2 Jahren beinhaltet der Servicevertrag Organisation und Durchführung von Wartung, Instandhaltung, Reinigung der Fahrzeuge und auch das tatsáchliche Bereitstellen der Fahrzeuge für den täglichen Liniendienst. Dem Betreiber verbleibt damit wirtschaftlich nur das reine Beörderungsnachfragerisiko.

Die Serienlieferungen wird Mitte 2010 beginnen und im ersten Quartal 2011 abgeschlossen sein.

Foto:
Der erste neue Wagen bei Škoda Electric in den Werkshallen.
Aufnahme: D.B. (www.busportal.cz)


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com