deutsch englisch

City-News Archiv

Bratislava [SK] - Weitere Grundsanierungen von Skoda 14Tr und 15Tr

K. Budach - 09.11.09


In der slowakischen Hauptstadt wird sind bislang erst vergleichsweise wenige Niederflurobusse im Einsatz. Stattdessen werden seit längerem nach und nach die älteren Skoda 14 Tr und 15 Tr modernisiert. Für bis zu 56 noch nicht modernisierte Wagen ist in diesem Jahr ein Programm angelaufen, dass umfangreiche Karosserieinstandsetzungen und Aufarbeitung der Elektrik vorsieht. In den Jahren 2009-2012 sollen dabei nach aktuellem Stand mindestens 32 Zweiachser und 15-24 Gelenkwagen grundsaniert werden. Den auftrag zur Aufarbeitung gewann ein Konsortium von "Zliner, s.r.o. Zlín" und "Dopravni spolecnost Zlín-Otrokovice, a.s.". Vier Solowagen und zwei Gelenkwagen sind gegenwärtig in Zlin.

Mittelfristig ist die Beschaffung weiterer Niederflurwagen vorgesehen, eine entsprechende Ausschreibung wird dafür vorbereitet werden. Der Wagenbestand beträgt aktuell rund 120 Fahrzeuge, darunter nur 7 Niederflurobusse (ein Skoda 21 Tr von 2003 und sechs Irisbus/Škoda 25 Tr von 2006). In den letzten drei Jahren wurden 14 Skoda 14 Tr ersatzlos ausgemustert.

Foto:
Mittlerweile ausgemustert wurde auch der Skoda 14 Tr 6256, Baujahr 1990, hier im Juli 2006 vor dem Regierungssitz in Bratislava. Aufnahme: Dirk Budach





zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com