deutsch englisch

City-News Archiv

Perm [RU] - Ehemalige Europäer sind bereits wieder Vergangenheit

J. Lehmann - 31.08.09


Der Obusbetrieb in der knapp 1.400 km östlich von Moskau nahe dem Gebirge Ural gelegenen Stadt wurde durch den Kauf von Arnheimer und Salzburger Obussen in Europa bekannt. In 1996 gingen acht Trolleybusse aus Arnheim (056-063, ehemals Arnheim 124, 122, 130, 123, 132, 126, 133, 134 Bj. 1974/79) hierhin, 1997 folgten 15 Gelenktrolleybusse aus Salzburg (064-69, 071-079 ehemals Salzburg 140, 169, 167, 164, 138, 139, 170, 141, 143, 166, 142, 173, 171, 168, 163, Bj.1983/4). Die Arnheimer Wagen wurden bereits bis 2000 ausgemustert, zu diesem Zeitpunkt standen noch sechs ehemalige Salzburger in Betrieb (064-066, 071, 073, 076), die letzten wurden nun 2007 verschrottet. Bis auf drei noch verbliebene Gelenkwagen aus russischer Produktion (ZIU 6205) besteht der Wagenpark nun ausschließlich aus Solowagen, überwiegend dem bewährten Typ ZIU 682. Über 30 Wagen wurden seit 2001 in Ivanovo restauriert, dabei wurde die Elektrische Ausrüstung anstelle unterhalb des Boden nun auf das Dach gesetzt. Somit kann die Ausrüstung besser vor Spritzwasser im Winter geschützt werden.

2008 kam ein TrolZa 5275-05 "Optima" sowie ein Belkommunmash 32102 aus Weißrußland neu zum Wagenpark, der aus insgesamt über 130 Trolleybussen besteht. Hiermit werden 10 Linien befahren, eine neue Trolleybuslinie 6, die am 1.4.2006 eingeführt wurde, mußte zwei Wochen später wieder eingestellt werden.

Diese Nachricht wurde aus dem Trolleybus Magazine übernommen, mit freundlicher Genehmigung des Editors. Ergänzend sind Informationen von der Webseite http://stts.mosfont.ru/ und http://trollcity.narod.ru/ entnommen. Das Trolleybus Magazine erscheint alle zwei Monate und berichtet weltweit über den Trolleybus.

Fotos:
oben: Einer der jüngsten Trolleybusse, TrolZa 5275-05 "Optima" Nr. 262 im Einsatz auf Linie 3,
unten: Einer der letzten drei Gelenkwagen ist Nr. 053, hier im Einsatz auf Linie 2
Aufnahmen: Alexandr Zisser, 13.04.2009





zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com