deutsch englisch

City-News Archiv

Luzern [CH] - Vielfältiger Wagenpark

J. Lehmann - 24.08.09


Von den 16 bestellten Gelenktrolleybussen der Firmen Hess/Vossloh-Kiepe sind zehn Wagen ausgeliefert und stehen im Dienst.
Wie berichtet erster Wagen im Linienverkehr ab dem 20.04.2009 nach der zuvor erfolgte Pressevorstellung (siehe Meldung vom 20.04.2009). Seine BAV-Abnahme erhielt er am 06.04.09, zwei weitere (212, 213) am 17.04.2009. Die Wagen 214 und 215 folgten im Mai, 216 bis 220 im Juli 2009. Die letzten sechs SwissTrolley werden bis Oktober 2009 erwartet.

Sie ersetzten die Serie der 1988/89 beschafften FBW/Hess/Siemens (Nr.181-200), von denen bereits die Trolleybusse 181 am 08.01.09, 182 am 17.06.09, 186 am 08.04.09, 187 am 13.05.09, 192 am 02.06.09, 193 am 07.07.09 und 194 am 14.07.09 zur Verschrottung überführt wurde. Wagen 196 ist ebenfalls stillgelegt und wird demnächst ausgemustert. Vor der Verschrottung wurden allen Wagen die wesentlichen Bauteile entnommen, so spenden die Altwagen unter anderem den Fahrmotor für die Solowagen der Anhängerzüge, die bislang schwächer motorisiert waren. Nur etwa fünf Gelenkwagen bleiben fahrfähig und sollen verkauft werden.
Einige der ebenfalls rund 20-jährigen Solotrolleybusse wurden ab Januar 2008 überarbeitet. Nach außen ist dies durch neue Lackierung entsprechend der Neufahrzeuge sichtbar. Dieses Facelifting erhielten bislang die Zweiachser 260-267 und 270. Wagen 268 kam im Juni 2009, 270 kommt ab Ende August dazu.

Fotos:
oben: Die VBL setzen sämtliche Variationen von Trolleybussen ein: Gelenkwagen in 18 m und 18,75 m Länge, Solowagen, Anhängerzüge und Doppelgelenkwagen, auf der Luzernerstrasse in Kriens wurde am 20.04.2009 die Begegnung des Doppelgelenkwagens 232 mit dem neuen SwissTrolley 211 festgehalten.
unten: Am 20.4.2009 stand Wagen 196 noch im Linieneinsatz, der Kilometermillionär pausierte am 20.04.2009 an der Endhaltestelle der Linie 8 in Hirtenhof. Aufnahmen: J. Lehmann





zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com