deutsch englisch

City-News Archiv

La Chaux-de-Fonds [CH] - Verkleinerung des Fuhrparks

K. Budach - 20.07.09


Der Wagenpark des kleinen Betriebs in La Chaux-de-Fonds soll um die drei ältesten Wagen, die Zweiachser Nr. 111-113 gebaut von NAW/Hess-R&J/Siemens 1990, verkleinert werden. Nachdem Wagen 113 schon seit Ende 2007 ausrangiert ist, sollten Ende 2008 auch die beiden anderen Wagen ausser Dienst gestellt werden. Dies wurde bislang allerdings noch nicht umgesetzt. Der Wagenpark bestünde danach nur noch 12 Niederflurwagen für die 12 Kurse auf den im Tagesverkehr im 10-Minuten-Takt befahrenen drei Obuslinie 1, 2 und 4, darunter drei Solo- und vier Gelenkwagen von Solaris sowie fünf Gelenkwagen von Hess (Swisstrolley 2).

Diese Swiss-Trolleys (121-125), mittlerweile auch schon 13 Jahre alt, erhielten Ende 2008 eine neue Rollstuhlrampe und wurden während des Aufenthalts bei der Firma Hess überholt, im September 2008 verweilte Wagen 121 dort.

Fotos:
oben: Obus 111 biegt vom Bahnhof kommend in die Avenue Léopold Robert ein, im Einsatz auf Linie 2
unten: SwissTrolley 125 fährt als Linie 1 am Bahnhof Richtung Aretes ab, gefolgt von Wagen 123 im EInsatz auf Linie 4.
Aufnahmen: Jürgen Lehmann, 20.09.08





zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com