deutsch englisch

City-News Archiv

Salzburg [AT] - Das Netz wächst weiter!

J. Lehmann - 18.05.09


Am 11. Mai trafen die politisch Verantwortlichen von Stadt und Land Salzburg die Entscheidung, das Salzburger Obusnetz noch im September 2009 neuerlich zu erweitern. Die bisher im Stadtzentrum endende Obusline 8 von Salzburg Süd über Alpenstraße soll via Maxglan und Airport zu einen neuen Einkaufszentrum im Walser Ortsteil Himmelreich geführt werden. Bei dieser Streckenführung können vorhandene Fahrleitungsanlagen weitestgehend mitgenutzt werden - nur in Himmelreich muß eine Wendeschleife mit Überholspur neu errichtet werden.
Mit dieser Linienverlängerung erhält der Salzburger Flughafen eine Obusanbindung im 5-Minuten-Takt und erstmals eine umsteigefreie Verbindung in die Altstadt.

Auf dem im weiterführenden Link "mehr Information" abrufbaren Netzplan sind die Obusnetzerweiterungen 2009 in rot gekennzeichnet:
Linie 10 nach Sam St. Severin ab 14. Juni 2009
Linie 3 und 5 nach Itzling Pflanzmann (neu) ab 9. Juli 2009
Linie 8 nach Himmelreich vstl. ab der zweiten Septemberwoche 2009
Die Verstärkungsfahrten der Linie 8 nach Schule Lehen werden dann von der Obuslinie 10 übernommen.

Für Umleitungsverkehr erhält die Fahrleitung an der Kreuzung Willibald Hauthaler Straße /Aiglhofstraße aus Richtung Landeskrankenhaus eine zusätzliche Abbiegemöglichkeit in und von Richtung Aiglhof.

Foto:
Der erste von 20 bestellten Solaris/Cegelec-Gelenktrolleybussen Anfang Mai 2009 im Werk der Firma Solaris. Er ist nahezu mechanisch fertiggestellt und wird nun nach Ostrava gebracht. Dort erhält er die elektrische Ausrüstung der Firma Cegelec. Er wird anläßlich der Feierlichkeiten "100 Jahre städtischer Nahverkehr" im Oktober 2009 in Salzburg präsentiert werden. Aufnahme (und Text): Gunter Mackinger


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com