deutsch englisch

City-News Archiv

Voronezh [RU] - Stilllegung abgewendet!

J. Lehmann - 13.07.09


Nachdem der Betrieb jahrelang reduziert wurde und zuletzt von den einst 238 Trolleybussen (1988) nur noch 40 im Einsatz auf drei Linien standen, unterstützte die Stadt Mitte 2088 wieder den Ausbau des Betriebs. So wurde ab Juli 2008 ein neuer Trolleybus des Typs LiAZ-5280 mit Nr.301 gestestet. Er konnte jedoch nicht überzeugen, es gab mehrere Ausfälle, so entschied man, auch den bewährten ZIU 682 der Firma TrolZa zu testen. Ein entsprechendes Neufahrzeug konnte am 03.11.2009 geliefert werden und ging uter der Betriebsnummer 300 in Dienst. Im März 2009 wurde die Beschaffung von 21 neuen Trolleybussen deses Typs angekündigt, bis Anfang Juli 2009 standen 19 neue Fahrzeuge (Nr. 301-311, 314-317 und 319-322) in Betriebt. Auch ein Niederflurobus des Typs Megapolis der Firma TrolZa wird getestet.
Damit konnte das Liniennetz wieder erweitert werden: Nach Verlängerung der Linie 17 ab 2.10.2008 kamen ab dem 20.04.2009 die Linie 7A und ab dem 01.07.2009 die 2003 eingestellte Linie 3 hinzu, so daß nun wieder fünf Linien (2, 3, 7, 7A und 17) mit Trolleybussen befahren werden.

Diese Nachricht wurde aus dem Trolleybus Magazine übernommen, mit freundlicher Genehmigung des Editors. Ergänzend sind Informationen von der Webseite http://stts.mosfont.ru/ und http://trollcity.narod.ru/ entnommen. Das Trolleybus Magazine erscheint alle zwei Monate und berichtet weltweit über den Trolleybus.

Foto:
Der neue Trolleybus 304 am ersten Betriebstag der Linie 7A. Aufnahme: Aleksey Laushkin (http://stts.mosfont.ru)





zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com