deutsch englisch

City-News Archiv

Blagoweschtschensk [RU] - Ausbaupläne reduziert

J. Lehmann - 30.03.09


Das Trolleybusnetz in der knapp 8.000 km östlich von Moskau, über 500 km von der Pazifik-Küste am nördlichen Ufer des Flusses Amur gelegenen Stadt besteht aus zwei Ringlinien, die Linie 2K verkehrt gegen den Uhrzeigersinn, die Linie 2V im Uhrzeigersinn. Die letzte Schleife in der Nähe von Oblastnaya Bolnitsa Terminus ist jedoch nur in einer Richtung und damit fahren beide Linien hier im Uhrzeigersinn. Die beiden Linien wuirden hierhin in 2000 und 2003 um 7 km erweitert. Leider wurde zeitgleich die Linie 4 über die Gorkogo Ulitsa nach Gorbolnitsa 2002 eingestellt und die Fahrleitung abgebaut. Ein zusätzliches Unterwerk ist erforderlich, um den Betrieb dieser Linie zu gewährleisten.
Es war geplant, bei Erteilung von Fördermitteln die Strecke wieder zu eröffnen. Nachdem jedoch entsprechende Mittel nicht zuteil wurden, wurde ine Erweiterung des Netzes aus dem Drei-Jahres-Programm gestrichen. Auch die Beschaffung von 30 neuen Trolleybussen wurde zurückgenommen, nun soll lediglich der Kauf von vier neuen Trolleybusse erfolgen, zwei in 2009 und zwei in 2011

Der Wagenpark besteht aus 31 Trolleybussen, der größte Teil sind ZIU-682 (Nr. 32-57), beschafft zwischen 1986 und 1997. Die jüngsten Trolleybusse sind VMZ-170 Nr. 01-05 (2001-2003) und zwei VMZ-5258-Trolleybusse vom Baujahr 2005, von denen einer mit einer Klimaanlage für den Fahrerplatz ausgestattet ist.

Mitte Mai 2008 ging ein weiteres Neufahrzeug in Dienst, er stammte von der Baschkirisch Trolleybus Fabrik (BTZ, http://www.trobus.ru/) und der wichtigste visuelle Unterschied zu den anderen städtischen Wagen besteht in der elektronischen Zielanzeige, zudem erhielt der Wagen eine automatische Haltestellenansage.

Diese Nachricht wurde aus dem Trolleybus Magazine übernommen, mit freundlicher Genehmigung des Editors. Ergänzend sind Informationen von der Webseite http://stts.mosfont.ru/ und http://trollcity.narod.ru/ entnommen. Das Trolleybus Magazine erscheint alle zwei Monate und berichtet weltweit über den Trolleybus.

Foto: Der 2005 beschaffte Trolleybus 07, hier auf der Strecke 2V (das "V" sieht in russischer Sprache aus wie "B"), erhielt als bislang einziger Wagen eine Fahrerklimaanlage. Aufnahme: Larreta (http://stts.mosfont.ru), 23.08.2008.


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com