deutsch englisch

City-News Archiv

St. Etienne [FR] - Neue Linie geplant

J. Lehmann - 23.02.09


Die Zeitschrift TRANSPORT PUBLIC (siehe Link) kündigte in ihrer Februar-Ausgabe eine Ausschreibung für eine hochwertiges Trolleybus-Linie (BHNS, Bus à Haut Niveau de Service) in St. Etienne an. Für die 12 km lange Linie sollen einschließlich Fahrzeugen 40,7 Mio. EUR aufgewendet werden. Es handelt sich dabei um den Linienweg der heutigen Linie 9 vom Bahnhof Châteaucreux in den nördlichen Stadtteil Montreynaud und wie die Linie 6 in die südlichen Stadtteile um La Métare. Somit wird die Linie parallell zur Straßenbahnlinie 4 verkehren und am Bahnhof Châteaucreux eine Umsteigemöglichkeit in die 2006 eröffnete Straßenbahnlinie 5 bieten.
Die Buslinie 9 verkehrt heute im 15-Minuten-Takt, aber es wird durch Neubaugebiete und durch ein städtisches Projekt eine erhebliche Anzahl von Arbeitsplätzen bis 2012 ein höhererer Bedarf erwartet. Insgesamt rechnet man mit 23 000 Fahrgäste pro Tag auf der neuen Linie, deren Inbetriebnahme für 2013 geplant ist.

Derzeit wird lediglich die Linie 3 mit Trolleybussen bedient, neben den 2003 beschafften Cristalis-Solowagen kommen noch einige Renault-Soloobusse des Baujahrs 1981 zum Einsatz, die vor rund zehn Jahren modernisiert wurden. Von den 13 vorhandenen Alt-Wagen sind noch fünf verfügbar (Nr. 430, 433, 436, 438, 446). Sie sollen bis Ende 2009 ausgemustert werden.

Die andere Trolleybuslinie 10 wird weiterhin mit Dieselbussen bedient, ab dem 6.11.08 gilt hier ein neuer Fahrplan: Bedingt durch den Bau einer Tiefgarage muß eine Umleitung gefahren werden und hierfür wurden 2 Minuten mehr Fahrzeit eingeräumt.

Foto:
Bis vor rund zehn Jahren verkehrten auf der Linie 6 Trolleybusse, hier einer der 10 Renault-Gelenktrolleybusse, die 1985 beschafft wurden.
Sammlung Klaus Otto, 06.05.1996


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com