deutsch englisch

City-News Archiv

Debrecen [HU] - Investitionen

J. Lehmann - 02.02.09


Von den einst 37 ZIU-Trolleybussen blieben sechs Stück im Bestand (Nr. 305, 323, 324, 327, 328, 331). Außerdem ist der Museumswagen 301 vorhanden. Die Obusse 328 und 323 wurden generalüberholt und erhielten eine Lackierung wie die Neufahrzeuge in weißer Grundfarbe, unten und oben blau abgesetzt. Weitere Umlackierungen ist nicht jedoch geplant.
Die ZIU wurden 2005 und 2007 durch 22 Solaris/Ganz bzw. Skoda-Ganz und einem MAZ-Vorführwagen mit Skoda-Ganz - Ausrüstung ersetzt. Von den fünf Wagen ohne Hilfsmotor (No.341-346) ist Wagen 341 seit Sommer 2008 defekt abgestellt und dient vorübergehend als Ersatzteilspender, während Wagen 343, der zuvor lange abgestellt war, wieder fahrfähig ist. Die Wagen mit Hilfsmotor (Nr.371-386) sind komplett im Einsatz. Ansonsten besteht der Wagenpark aus vier Ikarus/Ganz-Gelenktrolleybussen 401-404, die bis auf Wagen 404 alle Neulack in Stadtfarben erhielten. Dieser ist seit Herbst 2008 wegen Getriebeschaden ausser Betrieb.
Seit dem 1. Januar 2009 fährt die Linie 2 über die gleiche Streckenführung wie die Linie 3A und umfährt die Linie 2 die staugeplagte "Rakovszky utca" zwischen Faraktár utca und Ótemetö utca.
Die übrigen zur Verschrottung abgestellten ZIU-Trolleybusse, die 2006 durch Neufahrzeuge ersetzt wurden, sind bis auf zwei Ausnahmen aus dem Betriebshof abtransportiert wurden. Lediglich die Wagen 313 und 317 sind von Privat übernommen worden.
Das EU-Projekt für die 2. Straßenbahnlinie ist durch, die Ausschreibung für die Straßenbahnhersteller läuft, Submission ist am 5. März 2009.

Foto:
Ende 2008 ging ein weitere ZIU682 mit Neulackierung in Betrieb, nachfolgend ist der erneuerte Obus 328 im neuen Farbkleid anläßlich einer Probefahrt festgehalten, Aufnahme: Kálmán Gara





zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com