deutsch englisch

City-News Archiv

Saransk [RU] - Stetige Erneuerung

J. Lehmann - 05.01.09


Der Betrieb in der rund 642 km südöstlich von Moskau im europäischen Teil Russlands gelegenen Stadt erhielt 2006 zehn und in 2007 zwanzig neue Trolleybusse.
Während die 2006 gelieferten Wagen vom Typ ZIU 682 eine elektrische Ausrüstung von ausgemusterten Fahrzeugen erhielten, wurden für 2007 baugleiche Wagen, jedoch auch mit neuen Elektroausrüstungen beschafft. Bereits in den Vorjahren gelangten neue Trolleybusse, und zwar aus dem Wolgograder Werk für Verkehrsmaschinen vom Typ VZTM-5280 und 2005 vom Typ VZTM 5290 (No.1001) zum Wagenpark. Ansonsten besteht der Wagenpark aus ZIU 682 und einigen Gelenkwagen vom Typ ZIU 683. Insgesamt besteht der Wagenpark aus rund 140 Trolleybussen, von denen etwa 80 für den Betrieb der 12 Linien (1, 2, 5 - 8, 10 - 13, 15 und 16) und zwei Verstärkungslinien benötigt werden.

In den letzten Jahren erfolgte eine Straffung des Netzes. Einige Linien, die parallel zu andren fuhren wurden eingestellt. Die Gemeinde erwägt jedoch, die Linien 3 und 4 wieder einzuführen.

Diese Nachricht wurde aus dem Trolleybus Magazine übernommen, mit freundlicher Genehmigung des Editors. Ergänzend sind Informationen von der Webseite http://stts.mosfont.ru/ und http://trollcity.narod.ru/ entnommen. Das Trolleybus Magazine erscheint alle zwei Monate und berichtet weltweit über den Trolleybus.

Foto:
Die Überlandlinie 18 nach Orbita, 1999 errichtet, ist derzeit nicht in Betrieb, hier ist Obus 1187 am 09.06.2002 in der ländlichen Endschleife in Orbita festgehalten. Aufnahme: Yuri Muller (http://ymtram.mashke.org)


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com