deutsch englisch

City-News Archiv

Rimini [IT] - Fünf neue Trolleybusse im Sommer 2009

J. Lehmann - 13.10.08


Vor knapp 60 Jahren ging die Trolleybuslinie von Rimini nach Riccone entlang der Adria-Küste in Betrieb. Zahlreiche Hotels erhielten dadurch Anschluß an den Bahnhof und die Innenstadt.
Es kommen neben Dieselbussen derzeit über 30-jährige Trolleybusse zum Einsatz. Von den ursprünglich 17 Wagen sind noch 13 vorhanden, vier Wagen sind bereits verschrottet (1001, seit 2002; 1002, seit 2006 außer Dienst; 1010 und 1007). Weitere Wagen (u.a. 1009, 1013, 1016) dienen als Ersatzteilspender.
Die restlichen Wagen werden nun ersetzt: 2009 liefert VanHool/Vossloh-Kiepe fünf Gelenktrolleybusse, baugleich zu den Trolleybussen von Genua. Obwohl die Anzahl erst im August auf fünf Wagen erhöht wurde und damit eine Option eingelöst wurde, werden die Fahrzeug bereits im Sommer 2009 dem Betrieb zur Verfügung stehen.

Die rund 12 km lange Obuslinie 11 verkehrt in Winterzeiten alle 15 Minuten, 6 bzw. 7 Kurse werden benötigt. Seit diesem Jahr wird auch im Sommerhalbjahr ein 15-Minuten-Takt statt des bisherigen 10-Minuten-Takts geboten, bei Bedarf erfolgt eine Verstärkung des Angebots.

Da an der Eisenbahnunterführung in der Nähe vom Bahnhof die Stromabnehmer mechanisch aus dem normalen Betriebsbereich ausschwenken, mußten Lösungen gesucht werden, im September 2007 diente der neue Gelenktrolleybus 2101 aus Genua als Testobjekt. Aufnahme: Vossloh-Kiepe GmbH


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com