deutsch englisch

City-News Archiv

Szeged [HU] - Niederflurobusse in Eigenbau

J. Lehmann - 06.10.08


Jüngster Zugang im Wagenpark ist nach mehrmonatiger Überarbeitung der Skoda 21 Tr T-802, der von 1998 bis 2006 in Budweis unter Nr.44 verkehrte. Damit ist ein weiterer Niederflur-Obus in Betrieb, insgesamt 9: Neben 4 Skoda 21 Tr ein Volvo (Umbau aus Dieselbus, T-850) und 4 Citaros, ebenfalls Umbauten aus gebrauchten Dieselbussen (No. T-860-863, der erste ging am 18. April 2007 in Dienst) Ein fünfter Citaro ist in Bau, weitere Umbauten sind geplant, jedoch ein passender Wagen ist noch nicht beschafft.
An Gelenkwagen ist bislang nur ein Niederflurobus im Einsatz, und zwar der am 13.03.2008 in Betrieb genommen Skoda 22 Tr. Die restlichen Gelenkwagen sind vom Typ Skoda 15 Tr No.600-618. Als No. 619 sollte der 2007 beschaffte Budweis 05 umgebaut werden, jedoch ist dies bislang noch nicht begonnen, da die Überholung anderer Skoda 15Tr vorgezogen wurde, so kam Wagen T-601 nach Überholung vor kurzem wieder in Betrieb.
Die drei Ikarus-Gelenkwagen kommen kaum noch im Linienverkehr zum Einsatz, es besteht nun die Absicht, einen der Wagen (No.505) in den Orginalzustand und auch mit der original roten Lackierung zu versehen.
Die Linie 8 wird derzeit mit Trolleybussen befahren, da sie entsprechend der früheren Linienführung verkürzt ist. Grund ist die Erneuerung der Straßenbahnkreuzung am Anna kút, gleichzeitig erfolgt hier der Einbau einer Fahrleitungskreuzung Obus/Straßenbahn

Foto:
Wie der neue Obus T-802 ist auch Obus T-801 ein Skoda 21 Tr, der zuvor in Budweis verkehrte. Aufnahme: Jürgen Lehmann, März 2007





zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com