deutsch englisch

City-News Archiv

Budapest [HU] - Neuer Fahrplan bringt Änderungen

J. Lehmann - 15.09.08


Am Freitag, den 21.08.2008 nach einem ungarischen Feiertag sowie ab dem 06.09.2008 erfolgten umfangreiche Fahrplanänderungen im Budapester Netz. Der Schwerpunkt liegt in den zahlreichen Dieselbuslinien, es wurde gleichzeitig die Gelegenheit genutzt, einige Linien umzubenennen, um bisherige Doppelbelegungen zu vermeiden. Bei den Trolleybuslinien gibt es nur eine Änderung im Linienweg: Die Linie 75 wurde verlängert zur bisherigen Endhaltestelle der Linie 79, diese wurde entsprechend verkürzt. Grund ist die Ausdehnung der Taktzeiten auf der Linie 79, die anstelle bisher alle 6-7 Minuten in der HVZ und 8-9 Minuten tagsüber tagsüber nun durchgehend im 10-Minuten-Takt verkehrt. Die Linie 75 behielt hingegen in der HVZ ihren dichten Takt von 5-6 Minuten. Bei den übrigen Linen erfolgte eine leichte Taktdehnung, zum Beispiel fährt die Linie 73 anstelle alle 6-7 Minuten nun alls 7½ Minuten. Somit konnten einige Kurse der Obuslinien eingespart werden.
Weiterhin wird die Linie 83 wegen Bauarbeiten für die Metroline 4 am Kálvin tér von Dieselbussen befahren. Die von Trolleybussen bediente Verstärkungslinie 89 verkehrt nun ausschließlich in Hauptverkehrszeiten

Foto: Weiterhin unentbehrlich sind die bis zu 30-jährigen ZIU-Trolleybusse, hier Wagen 936 auf Linie 70, Aufnahme: Andras Ekkert, 2008


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com