deutsch englisch

City-News Archiv

Luzern [CH] - Bestellt!

J. Lehmann - 07.07.08


16 neue Trolleybusse sind bei den Firmen Hess/Vossloh-Kiepe bestellt (siehe weiterführender Link). Sie werden ab Frühjahr 2009 ausgeliefert und dienen als Ersatz für 16 in 1988 beschaffte Gelenkobusse, die bislang zwischen 1,1 und 1,2 Mio km geleistet haben. Die fast gleichalten Soloobusse des Baujahrs 1989 haben bislang nur eine Laufleistung von knapp 800 Tkm erbracht, Sie sind seit 1998 mit Niederflur-Anhängern bestückt und bleiben länger in Dienst. Daher erhalten sie eine Revision mit einer Neulackierung in weißer Grundfarbe analog zu den Neufahrzeugen. Die ersten Obusse 265 und 261 verkehren seit Anfang 2008 mit dem neuen Outfit. Obus 260 steht kurz vor der Fertigstellung und der Obus 262 wird gerade für die Revision und Neulackierung vorbereitet, am 2.7.08 konnte der Ausbau der alten Sitze beobachtet werden.
19 Soloobusse sind mit einer Anhängerkupplung ausgestattet (Wg.260-268, 270-279). Ohne Anhänger bedienen sie nur noch die Linie 4 (maximal vier Kurse). Hierfür stehen die Wagen 254, 258, 259, 269 und 280 zur Verfügung, nachdem die Obusse 256 und 257 abgestellt sind, und die Wagen 252 und 253 ausschließlich Fahrschul-Fahren mit entsprechender Lackierung durchführen. Außerdem befindet sich Obus 251 als Ersatzteilspender im Depot, während Obus 255 als bisheriger Ersatzteilspender bereits verschrottet wurde.
Die drei Doppelgelenkobusse verkehren auf der Linie 1 neben den Anhängerzügen auf bestimmten Kurse, überzählige Anhängerzüge kommen auf den Linien 6/8 zum Einsatz. Mit den Neufahrzeugen können die Linien 2 und 7 nahezu komplett niederflurig bedient werden.

Foto oben: Obus 265 im neuzen Outfit verläßt mit Anhänger 311 zum Einsatz auf der Linie 1 in der abendlichen Spitzenzeit das Depot
Foto unten:
Fahrschulwagen 252 wirbt für und schult neue Trolleybusfahrer.
Aufnahme: Jürgen Lehmann, 02.07.2008


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com