deutsch englisch

City-News Archiv

Szeged [HU] - Trolleybus-Umbauten in eigener Werkstatt

J. Lehmann - 30.06.08


Mit der Inbetriebnahme von vier Citaro-Umbauobussen, drei Skoda 21 Tr und einem Volvo-Niederflur-Umbauobus in den letzten Jahren sind nun die ersten Skoda 14 Tr entbehrlich. Zwei davon hat der Trolleybusbetrieb in Haskovo/Bulgarien aufgekauft. Es handelt sich um die Wagen 702 und 703, die 2001 aus Zlin (141 und 139) gekauft wurden und 1989 bei SKODA gebaut wurden. Sie wurden in Szeged für aufgearbeitet und mit einer neuen Lackierung für den neuen Besitzer versehen und verließen Anfang Juni 2008 Szeged in Richtung Bulgarien.

Weitere Niederflurobusse sind in Arbeit: Zur Zeit befindet sich der Skoda 21 Tr ehemals Budweis 44 in der Werkstatt, er wird als Obus T-802 Mitte des Jahres in Betrieb gehen. Ein Citaro-Dieselbus ist ebenfalls in Bearbeitung, er wird der fünfte Trolleybus dieser Art. Einige Skoda 21 - Autobusse, unter anderem aus Pilzen ais gekauft worden, ein Umbau zu Obussen ist auch hier in den nächsten Jahren vorgesehen. Die Karosserie der Wagen befindet sich jedoch in einem sehr korrodiertem Zustand.

Der Ersatz des Gelenkwagenparks soll in den nächsten Jahren zeitgleich mit der Erweiterung und Erneuerung des Netzes erfolgen. Eine vorgesehene Ausschreibung für das gesamte EU-Grossprojekt wurde angekündigt.

Foto: Vor dem Abtransport nach Bulgarien wurden die beiden Skoda 14Tr auf dem Betriebshof in Szeged festgehalten, Aufnahme: Dénes Balázs (http://forum.index.hu)





zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com