deutsch englisch

City-News Archiv

Castellón [ES] - Wieder Obusse in Spanien!

J. Lehmann - 12.05.08


Seit dem 04.02.2008 werden mit den drei gelieferten Cristalis-Trolleybussen Probefahrten durchgeführt. Die erste Linie des Projekts "TVRCas" verkehrt vom zentralen Campus der Universuität (UJI) bis zum Parc Ribalta, der voraussichtliche Eröffnungstermin ist Ende Mai 2008. Dabei wird eine neu als markantes Bauwerk errichtete Brücke über den Rio Seco passiert. Für die etwa 2 km lange Linie mit fünf behindertenfreundlichen Haltestellen, jeweils in einer Länge von 20 Metern (Universität, Sos Baynat, Riu Sec, Morella und Parc Ribalta) stehen drei Solotrolleybusse zur Verfügung. Der Baubeginn für eine Verlängerung bis Grao ist noch in diesem Jahr vorgesehen. Die Linie soll dann an der Küste entlang bis zur Nachbargemeinde Benicàssim führen.

Der Entwurf einer zweiten Linie stellte das Ministerium für Infrastruktur und Verkehr den Bürgermeistern der Nachbargemeinden Vila Real, Burriana und Almassora am 14.04.2008 vor. Sie führt von Catellon bis Burriana, in einer Länge von 17,7 km. Mit einem baubeginn wird erst 2010, mit der Inbetriebnahme erst 2012 gerechnet.
Ein eindruckvoller Bericht von den ersten Probefahrten des "TVRCas" des Fernsehsenders Kanal 9 ist im weiterführenden Link zu finden.

Foto:
Zwei der drei neuen Cristalis-12m-Obusse im Depot am 18.03.2008, Aufnahme: Dirk Budach


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com