deutsch englisch

City-News Archiv

Lugansk [UA] - Investitionen für den Trolleybus geplant

J. Lehmann - 25.02.08


Im Oktober 2007 stellte der Direktor der Verkehrsbetriebe Lugansk "Luganskelektrotransa" ein über acht Jahre laufendes Programm vor, in dem auch das Trolleybusnetz erweitert werden soll. Nach dem Plan sollen 67 Trolleybusse neu beschafft werden, dazu sind Investitionen in Höhe von knapp 60 Mill VAH (umgerechnet 8 Mill. Euro) vorgesehen. 21 Trolleybusse des bestehenden Wagenparks sollen generalüberholt werden. Außerdem soll das Straßenbahnnetz der Stadt überholt werden und 32 neue Triebwagen in Dienst gestellt werden.

Der Trolleybusbetrieb wurde in den letzten Jahren erheblich reduziert. von 107 Trolleybussen in 1994 sank die Anzahl auf 40 Wagen in Jahre 2001, mit denen fünf Linien (51, 52, 53, 54 und 57) bedient wurden. Die 1993 beschafften Gelenkwagen T1 aus ukrainischer Produktion wurden teilweise zu Solowagen zurückgebaut. Dazu standen 22 Skoda 14Tr in Dienst, die aber mittlerweile abgestellt sind. Drei Wagen aus russischer Produktion des Typs ZIU-682G-016 gingen 2006/07 in Betrieb.


mehr Informationen ...

zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com