deutsch englisch

City-News Archiv

Sao Paulo (SPT) [BR] - Erneuerung des Wagenparks geplant

J. Lehmann - 12.02.08


Das Unternehmen Viacäo Himalaia ist weiterhin der Betreiber der im Innenstadtbereich verbleibenden 14 Obuslinien der SPT, ausgehend vom Depot Tatuape. Die Konzession wurde vier Mal auf kurzfristiger Basis erneuert, aber es ist zu erwarten, dass ein langfristiger Auftrag bald folgt. Dieses wird dann die Voraussetzung für den Betreiber zum Kauf von 140 neuen Trolleybusse zur Erneuerung der Flotte. Im Vorfeld des Vertrags wurde ein neuer Niederflur-Zweiachsobus von Busscar "UrbanussPluss" erworben, der ähnlich wie die vom Betrieb EMTU (Überlandbetrieb südlich von Sao Paulo) beschafften Niederflurobusse aussieht, jedoch eine elektrische Ausrüstung von WEG Industries Diadema, Sao Paulo erhielt. Der Testbetrieb des Fahrzeugs begann Ende Juli, er besaß zu diesem Zeitpunkt noch keine Betriebsnummer.

Diese Nachricht wurde aus dem Trolleybus Magazine übernommen, mit freundlicher Genehmigung des Editors. Das Trolleybus Magazine erscheint alle zwei Monate und berichtet weltweit über den Trolleybus, siehe weiterführenden Link!

Ein Foto von Samuel Tuzi ist unter http://trolebus.fotopic.net/p48128270.html zu finden

Nachfolgend ein Blick in die Vergangenheit, 1954 wurden 50 Obusse aus Deutschland des Typs ÜHIIIs beschafft, hier Obus 3052 (Aufnahme: Werkfoto Henschel):


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com