deutsch englisch

City-News Archiv

Arkhangelsk [RU] - Wiedereröffnung!!

J. Lehmann - 03.12.07


Auch der im August 2006 eingestellte Trolleybusbetrieb in der russischen, rund 367.900 Einwohner zählenden Stadt Arkhangelsk konnte wieder aufgenommen werden. Der Betrieb wird nun weiterhin privat betrieben, jedoch mit finanzieller Unterstützung der Stadt. Nach einer feierlichen Eröffnung am 01.12.2007 wurde der Betrieb auf der verkürzten Linie 3 zwischen Gagarina und 'Bogatyr' wirderaufgenommen.. Obwohl die Fahrleitung überarbeitet wurde, gab es am ersten Tag zahlreiche Stangenentgleisungen.

Es wird beabsichtigt, alle früheren Obuslinien bis zum Sommer 2008 wieder zu eröffnen und ab nächstes Jahr neue Wagen zu beschaffen.

Für die Wiedereröffnung des Betriebs standen 6 Trolleybusse zur Verfügung:

Skoda 14TrH Nr.09 (Arkhaneglsk 2005; ex-Plzen 415, 1988)
Skoda 14TrH Nr.10 (Arkhangelsk 2005; ex-Plzen 416, 1988)
Skoda 14TrH Nr.12 (vermutlich aus fünf Skoda-Tb hergestellt)
VMZ-170 Nr.90 (früher ZIU-682V, überholt)
VMZ-170 Nr.110 (2000)
VMZ-170 Nr.112 (2001)
Quelle: YM (http://ymtram.mashke.org/)

Das Foto von der homepage des städtischen Portals ARHANGELSK (siehe Link) zeigt Obus 09 bei der Wiedereröffnung am 1.12.07.


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com