deutsch englisch

City-News Archiv

St. Gallen [CH] - Bestellung von 24 neuen Obussen ausgesprochen

J. Lehmann - 28.11.07


Wie erwartet, erfolgte in der heutigen Tagespresse (siehe u.g. Link) die Veröffentlichung, wer den Zuschlag zur Lieferung der 24 Gelenk- und Doppelgelenkobusse erhält. Von den zwei Anbietern erhielt die Schweizer Firma Hess AG, Bellach den Auftrag, in den nächsten drei Jahren 17 dreiachsige Gelenktrolleybusse mit 18,75 Metern Länge und 7 vierachsige, knapp 25 Meter lange Doppelgelenk-Trolleybusse zu liefern. Die elektrische Ausrüstung wird wie bei den baugleichen Fahrzeugen in Genf, Luzern und Zürich von Firma Vossloh-Kiepe hergestellt, alle 24 Obusse erhalten einen Zweiachsantrieb.
Damit wird bis Herbst 2010 der Obusbetrieb mit einem komplett neuen Wagenpark bedient, das Netz besteht ab dem Fahrplanwechsel aus vier (statt bislang drei) Linien, ab dem 09.12.2007 wird die bisherige Linie 1 mit vier Endpunkten in die neue Linie 1 Winkeln–Stephanshorn und die Linie 4 Wolfganghof–Guggeien aufgeteilt, die jeweils alle 12 Minuten befahren werden. Der ganztägige 6-Minuten-Betrieb auf dem gemeinsamen Streckenstück bleibt somit bestehen.


mehr Informationen ...

zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com