deutsch englisch

City-News Archiv

Lyon [FR] - Zweite Cristalis-Linie

J. Lehmann - 19.11.07


Als zweite hochwertige Trolleybuslinie fand am 29.10.2007 die feierliche Eröffnung der Linie C3 statt. Sie ersetzt die Linien 1 und 51, letztere wurde erst am 14.05.2007 elektrifiziert (siehe Meldung vom 11.05.07). An der Eröffnungsfeier nahmen hochrangige Gäste teil, so der Bürgermeister und Vertreter der SYSTRAL. Die Fahrgäste kamen jedoch an diesem Tag noch nicht im Genuß der neuen Linie. Bedingt durch die entfallende Wendezeit beider Linien am Verkehrsknotenpunkt Laurent Bonnevay (Haltestelle der Metrolinie A) wurden bei der Zusammenlegung 5 Fahrer bei gleicher Einsatzdichte eingespart. Dagegen lehnten sich die Fahrer auf, und die Gewerkschaften riefen zum Streik auf. Auch am 30.10.07 wurden nicht alle Kurse bedient. Es war jedoch zu erfahren, dass eine Einigung erzielt werden konnte und vorerst drei Fahrer für die Linie C3 zusätzlich zugeteilt wurden.

Durch die Ampelbeeinflussung soll eine kürzere Fahrzeit der neuen Linie C3 erreicht werden. Bedingt durch parkende Fahrzeuge in zweiter Reihe werden jedoch die Obusse erheblich behindert. Leider wird in Frankreich gegen das behindernde Faschparken zu wenig unternommen, so daß der Nahverkehr mal wieder das Nachsehen hat.

Fotos:
Oben: Cristalis Gelenkobus 1923 der ersten Lieferserie und Gelenkobus 2910 der zweiten Bauserie am Verkehrsknotenpunkt Laurent Bonnevay.
Unten: Cristalis-Obus 1921 überholt einen parkenden Pkw in zweiter Reihe, zuvor mußte der Obus auf die zweite Fahrspur wechseln, Die Gegenrichtung ist den Obussen vorbehalten, die Parkstreifen links werden jedoch weiterhin genutzt.
Fotos: Jürgen Lehmann 30.10.2007


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com