deutsch englisch

City-News Archiv

Ancona [IT] - Erster Schritt zur Erneuerung des Wagenpark

J. Lehmann - 12.11.07


Die seit knapp einem Jahr eingeführte Obuslinie 1/4 (siehe Meldung vom 24.12.2006) kann nun durchgehend mit Obussen befahren werden. Das Abbügeln an der Piazza Ugo Bassi entfällt, da die Fahrleitung hier komplettiert wurde.

Nun wird über eine Erneuerung des Wagenparks nachgedacht, der derzeit aus 9 Trolleybussen des Baujahrs 1983/87 besteht. Davon sind derzeit wegen Ersatzteilmangel mehrere Obusse nicht einsetzbar. Es besteht der Wunsch, den Wagenpark kostengünstig zu erneuern. man denkt in erster Linie an gebrauchte Gelenkfahrzeuge (Alter etwa 15 Jahre) mit Hilfsdiesel. Aber auch die beschaffung von Neufahrzeugen aus osteuropäischer Produktion wie den Skoda 25Tr wird erwägt.

Die Linie 1/4 verkehrt morgens im 5-Minuten-Takt, nachmittags alle 6-7 Minuten und erfordert bis zu 11 Kurse, siehe Fahrplan auf der Homepage des Betreibers Conerobus SpA, siehe nachfolgender Link:



mehr Informationen ...

zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com