deutsch englisch

City-News Archiv

Kosice [SK] - Testfahrten werden regelmäßig sonntags angeboten

J. Lehmann - 21.03.19


Der 2018 neu gewählte Bürgermeister Jaroslav Polaček strebt an, den Trolleybusbetrieb wieder aufzunehmen. Der Betrieb wurde wegen Bauarbeiten im Januar 2015 eingestellt, aber nach deren Beendigung aufgrund des hohen Alters der Trolleybusse nicht wieder aufgenommen. Nach Ende der Bauarbeiten und Wiederherstellung der Oberleitung wurde am 15.12.2015 eine Probefahrt mit dem Skoda 14Tr Nr.2002 durchgeführt, es folgten regelmäßige Fahrten, um die Oberleitung betriebsfähig zu halten, zuletzt aussschließlich mit Škoda 14 TrM Nr. 2003.

Nun kommt Wagen 2003 ab dem 10. März 2019 jeden Sonntag von 14 bis 18 Uhr zum Einsatz, und zwar zur Bewerbung von ehrenamtlichen Projekten. Vor der ersten Fahrt am 10. März 2019 hielt der Bürgermeisters Jaroslav Polacek eine Rede, in der er nochmals seine langjährige positive Meinung zum Trolleybusbetrieb zum Ausdruck brachte. Wagen 2003 erhielt für seine neue Aufgabe eine neue Werbebeklebung erhielt, die auf die Webseite des Freiwilligenprojekt hinweist: www.srdcevmeste.sk. Die Fahrten unter der Bezeichnung "Nedeles Dobrou Trolleybus" starten vom Námestí Osloboditeľov von 14:00 Uhr alle 45 Minuten bis 18:00 Uhr.

Der Wagenpark des 1993 aufgenommenen Trolleybusbetriebs startete mit 15 Gelenktrolleybussen Skoda 15Tr, 1999 folgten 5 weitere Skoda 15Tr und 7 Solowagen Skoda 14Tr. Von den 27 Trolleybussen wurden einige der jüngeren Wagen verkauft, so verkehren die Skoda 15Tr 1017 und 1018 sowie die Skoda 14Tr 2002, 2004 und 2006 in Czernowitz, zwei weitere Gelenkwagen wurden an einen polnischen Zwischenhändler verkauft.

Foto:
Skoda 14Tr 2003 vom Baujahr 1999 erhielt für den Einsatz eine ganzflächige Werbung. Aufnahme: Stadt Kosice, siehe:


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com