deutsch englisch

City-News Archiv

Wellington [NZ] - Noch immer sind 55 moderne Niederflurtrolleybusse ohne Nutzung

K. Budach - 24.02.19


16 Monate nach der völligen Einstellung des Betriebs sind von der Flotte moderner Niederflurtrolleybusse noch immer 55 Wagen im alten Depot Kilbernie abgestellt. Die neuesten von ihnen waren nur acht Jahre im Einsatz. Der seit vier Jahren im Umbau zum Hybridbus befindliche Wagen 362 ist bislang nicht über Probefahrten hinausgekommen. Die verwendete "Whrightspeed"-Turbinenmotortechnik kann keineswegs überzeugen, die eingebauten Aggregate wurden wieder entfernt und der Bus ohne Motor und ohne zweite Achse Mitte Februar wieder in das alte Obusdepot Kilbernie geschleppt. Der ehemalige Trolleybus 361 wurde dagegen mit chinesischer Technik zum Batterie-E-Bus umgebaut und fährt vereinzelt im Linienverkehr, Nachfolger beim Umbau hat er allerdings auch nicht gefunden.

Die drei zweiachsigen Prototypen und Vorserienwagen wurden dagegen wie berichtet an Museen abgegeben. Das Schicksal der übrigen 55 Wagen ist weiterhin völlig offen.

Der Abbau der Fahrleitung wurde dagegen bereits vor Monaten vollständig abgeschlossen.


Foto:
Die abgestellte Flotte in Klibernie. Aufnahme: Alan Wickens





klicken Sie auf das Bild um es in Originalgre darzustellen (width="838" height="309")

zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com