deutsch englisch

City-News Archiv

Gdynia [PL] - Starker Ausbau des elektrischen Busverkehrs geplant

J. Lehmann - 26.11.18


Ab dem 27. Mai 2019 wird die Route der Trolleylinie 27 geändert. In Richtung der Entenbuche von der Haltestelle der Franciska Cegielski Kreuzung führt die Route durch die Straßen von Berg, Sport, Lausitz und Stryjka bis zur Haltestelle Redowo SKM-technologie Park, von wo aus zur Ente Buchen Trolleybusse zur aktuellen Route fahren. In der Gegenrichtung findet der Routenwechsel zwischen den Haltestellen "Siege – Wielkopolska 01" in Al. Siege und "Witomi'ska 01" bei UL statt. Warschau und wird die gleichen Straßen wie in Richtung der Entenbuche abdecken.

Die hier beschriebene Änderung ist, die Passage al. Siege zwischen ul. Stryjska und Petershügelknoten Maksymiliana Zwei-Wege-Kreuzung von Trolleybussen auf den Batterien durch die Straßen: Stryjska, Lausitzer, Sport, Berg und Schlesisch. Auf diese Weise werden die Gelenk-Trolleybusse der Linie 27 näher an den Bürogebäuden im UL-Gebiet sein. Sportanlagen und die Gdynia Arena und das Einkaufszentrum Riviera.

Im neuen Streckenabschnitt wird es Haltepunkte geben:
Franciszki Cegielska Knoten (in beide Richtungen);
Riviera Shopping Center (in beide Richtungen);
Gdynia – Arena N/A (in beide Richtungen);
PKM-Stadion (in Richtung der Ente Bukow);
Lausitzer (in beide Richtungen);
Redowo SKM (in beide Richtungen)

Die Haltestellen der Linie 27 sind von der Strecke ausgeschlossen:
Redowo SKM – Technologiepark (Richtung Cisowy);
Science Center Experiment (in beide Richtungen);
Harcerska (in beide Richtungen);
St. Peter es Hill Maksymiliana – Kapelle (in Richtung der Entenbuche);
St. Peter es Hill Maksymiliana SKM (Richtung Cisowy).

An Wochentagen wird der Betrieb der Linie 27 vollständig mit Oberleitungsbussen verkehrt. An Sonn- und Feiertagen wird der Zeitbereich der Strecke auf 11-20 Stunden erhöht und die Quoten finden alle 40-60 Minuten statt.

Samstags und sonntags werden Gelenk-Trolleybusse auf die Linien 23 und 25 geleitet. Durch den Betrieb von 23 Gelenkfahrzeugen wird die Gesamtelinie 23 an diesen Tagen bis zum Hauptbahnhof verkürzt. Im Gegenzug werden alle Strecken der Linie 24 bis zur Gdynia-Werft verlängert. Eine analoge Lösung wird wochentags nach der 17. Stunde eingeführt.

Mit der Einführung des neuen Fahrplans der Linie 27 wird die Anpassung auf den Linien 23, 24, 29 und 710 um einige Stunden angepasst. Die Frequenz der Oberleitungsbusse auf diesen Linien wird sich nicht ändern.

Durch die neue Route 27 wird die Strecke der Linie 172 verkürzt. Die Route dieser Linie führt
Von Wiczlina Niemotowa bis zur Haltestelle Karwina PKM (ohne Bus auf dem Rückweg zur Schleife von Karwina Tuwima). Die Kurse auf der Linie 172 finden wochentags und samstags von 5-20 Uhr und sonntags – 11-20 uhr mit einer Rate von 60 min. Die Abfahrtszeiten der Busse werden an den Fahrplan der PKM-Züge angepasst – bis 13 Uhr, wobei ein Transfer von Bussen zu Züge, und nach 13 – von Zügen zu Bussen.

Weitere Kurse werden auf 140 und 160 Linien gestartet. An Wochentagen werden die Busse dieser Linien in Richtung Chwarzna bis etwa 21 Uhr fahren. Dank dieser koordinierten Abfahrten von Bussen verschiedener Linien nach Chwarzna bis 21 Stunden wird alle 10 Minuten stattfinden.

Die Linie 140 wird auch samstags im 60-Minuten-Takt in Richtung Stadtzentrum zwischen 9 und 16 Uhr und in Richtung Wiczlin – 10-20 – in Richtung Wiczlin – gestartet.

Die 160-Linie am Samstag wird von 9-16 funktionieren, auch mit einer Frequenz von alle 60 Minuten.

Seit dem 27. Mai 2019 wurden weitere Änderungen vorgenommen,.,:
Auf der Linie 20 ausgewählte Zugangsstrecken von der Haltestelle "Morska – Estakada" zum Hauptbahnhof Gdynia. Die PKP wird durch die Quote von 740 Linie ersetzt;
Auf der Linie 25 werden die Zugangskurse von der Haltestelle "Morska – Estakada" nach Cisowy geändert;
Auf der Linie 29 am Abend an allen Tagen der Woche werden die Kurse mit den Quoten der Linie 181 kommuniziert, um einen bequemen Zwischenstopp in Richtung Fikakowa zu bieten;
Auf der Linie 121 wird stündlich ein zusätzlicher Kurs von der Haltestelle "Redowo SKM" nach Karwin Tuwima gestartet. 14:51 Uhr;
Auf der Linie 133 wird die Anzahl der Kurse an Samstagen, Sonn- und Feiertagen zur Seestation erhöht, alle 20 Minuten zwischen 8-20 Stunden am Samstag und 8-18 am Sonntag;
Auf der Linie 147 Der zusätzliche Kurs wird um 23.12 Uhr vom Hauptbahnhof in Richtung Karwin Tesco gestartet- an allen Tagen der Woche, zusätzlich an Samstagen, Sonn- und Feiertagen, während der Stunden des Ausfalls der Linien 140 und 172, werden ausgewählte Strecken dieser Linie mit von Wiczlino Niemotowo. Die Abfahrtszeiten der von UL durchgeführten Kurse werden ebenfalls geändert. Staniszewskiego und Zaruski.
Auf der Linie 180 wird die Häufigkeit der Kurse an Wochentagen in den Stunden 13-16 auf 30 Minuten erhöht;
Auf der Linie 190 werden die Abfahrtszeiten des Kaschudski-Platzes an Samstagen, Sonn- und Feiertagen auf 2 Minuten geändert.
Auf der Linie N30 im Austausch für die Linie N10 ab 23:15 Uhr vom Hauptbahnhof in Richtung Kaic Bukow wird der Kurs von der Haltestelle See-Estakada (vom Hauptbahnhof im gleichen Fahrplan) gestartet;
Auf der Linie 700 werden die Abfahrtszeiten von Wiczlin Niemotowa und der Seestation geändert;
Auf der Linie 740 werden die Abfahrten von der Entenbuche korrigiert.

Episoden: von Demptowa bis ul. Kartuska und UL. Die Oberleitungsbusse von W.A. IV werden ohne Traktionsnetz-Batterien ausüberwinden. Möglich wurde dies durch die Einführung neuer Oberleitungsbusse und den Austausch neuer Batterien in bereits gehaltenen Oberleitungsbussen – im Rahmen des Projekts mit EU-Mitteln.

Für Zeile 34 werden folgende Stopps eingefügt:
Der Knoten von Franciszki Cegielska (zunächst finale);
St. Peter es Hill Maksymiliana SKM (nur in Richtung Demptowa);
Rathaus – W.A.a. IV. (nur in Richtung des Franzesscegielska Knoten);
Kiliskiego
Nationalarmee;
3. Mai;
Gdynia Hauptbahnhof – Morska;
Bpa Okonieski;
Stocznia SKM-Morska;
Meeresuniversität;
Mircze
Kalksztajnow;
Meer – Estakada;
Knoten der Soldaten des Kniens;
Zamenhofa 04 (nur in Richtung Demptowa);
ländlich
Chylonia Centrum;
Raduska
Chabrowa
Schatzmeister I;
Schatzmeister II;
Demptowo.

Die Kurse der Linie 34 sind wochentags von Montag bis Freitag, um 6-20 Uhr, mit einer Frequenz von alle 30 Minuten geplant.

Die Attraktivität des Angebots der Linie 34 erhöht Buspasy in UL. Meer und in UL. Wladyslaw IV.

Die Demptowo Trolleybusschleife ist nur als technische, so dass Ausgleichsstopps möglich sind, um rechtzeitige Abfahrten in die entgegengesetzte Richtung und eine mögliche Batterieaufladung zu gewährleisten. Die Endhaltestelle befindet sich bei ul. Schatzmeister, vor der Kreuzung mit UL. Sakowicza, während der ersten-an Sakowicza Straße (zwischen den Straßen Demptowska und Schatzmeister).

Durch den Start der Linie 34 werden die Linienlinien W, 102 und 114 geändert.

Für die Linien 102 und 114 wird die Fahrtrichtung durch Demptowo umgekehrt – um für alle Linien in Richtung Chyloni und ins Stadtzentrum zu fahren, gelten die gleichen Haltestellen. Die Strecken der Linien 102 und 114 in Richtung Demptowa sind für ul vorgesehen. Demptowska, und zurück, in Richtung éramdmiescie und Chyloni – ul. Skarbka.

Aufgrund der 34-tägigen Direktverbindung Demptowa mit dem Stadtzentrum werden die Inns der Buslinien W nach Demptowa zurückgezogen (derzeit in mehreren ausgewählten Strecken der Strecke implementiert).

In Angleichung an die Linie 34 ändert sich der Fahrplan der Linie 114.

Mit dem Start der Linie 34 und der Umleitung von Leitungen: W, 102, 114 werden auch weitere Änderungen eingeführt:
Linie 20 Kurse, die nach Stunden durchgeführt werden. 8.15 vom Bahnhof Gdynia. Die PKP in Richtung Cisowy werden durch Linien 22-Kurse ersetzt;
Auf den Linien 22 und 24, um den Wechsel der Obus Abfahrten von verschiedenen Linien von den Haltestellen UL zu verbessern. Ausgewählte Beschleunigungen oder Verspätungen bis zu 2 Minuten;
Auf der Linie 30 bis Zur Zeit 8 wird die 15-Minuten-Frequenz angewendet und dann auf 17-30 Minuten;
Der Fahrplan für die Linien 159 und 770 von der Pustek Cisowski wird in Stunden korrigiert. 16.30-17.30 Uhr;

Im Rahmen der Förderung der Linie 34:
Am Freitag, den 14. Juni, werden in den Fahrzeugen des öffentlichen Verkehrs von Gdynia öffentliche Verkehrsmittel von der Bushaltestelle Chylonia Centrum in Richtung Demptowa und Pustek Cisowskich, wird es Menschen, die Änderungen im Zusammenhang mit der Einführung der Linie 34, verteilen Flugblätter mit Fahrplänen und Süßigkeiten
Am Montag, 17. Juni, wird für Fahrzeuge der Linie 34 die neue Linie angezeigt und der Händler mit Fahrplänen und Süßigkeiten erscheint.



Die Linie 34 verbindet Demptowo ohne Umsteigen direkt mit Śródmieście, Foto: Janusz Wensierski / ZKM Gdynia



 10/06/2019






Gute Nachrichten für die Einwohner von Demptów - ab Montag, dem 17. Juni, wird eine neue Linie 34 in Betrieb genommen, die den Bezirk mit Śródmieście Gdynia verbindet! Darüber hinaus wird es von modernen, ökologischen Obussen bedient, die eingebaute Batterien verwenden.



Von Demptow nach Śródmieście

Es wird im Durchschnitt jede halbe Stunde stattfinden und den Bewohnern von Demptow die Möglichkeit geben, direkt, schnell und ökologisch ins Zentrum von Gdynia zu gelangen. Nächste Woche wird offiziell eine neue Linie unter der Nummer 34 eingeführt, die von Oberleitungsbussen bedient wird , und der "demptov" -Teil der Strecke wird durch eingebaute Batterien überwunden. Vermeiden Sie dafür Staus und fahren Sie neue Busspuren. Dies ist eine Alternative, die die Bewohner für andere Transportmittel erwarten.

- Die Siedlung Demptowo war die letzte Großsiedlung ohne direkte öffentliche Verkehrsanbindung vom Zentrum Gdynias. Die Bewohner haben sich schon lange nach einer solchen Verbindung erkundigt - sagt Marcin Gromadzki vom Stadtverkehrsmanagement in Gdynia. - Ein gewisser Ersatz war die Einführung ausgewählter Strecken der Linien W und 102, und jetzt wurde mit hoher Frequenz eine neue eintägige Verbindung hergestellt. Obusse werden auf dem Abschnitt von Demptowa bis zur Kartuska-Straße und weiter innerhalb von Władysław IV Batterien verwenden. Sie werdeJede halbe Stunde

Die Linie wird ab Montag, dem 17. Juni in Betrieb genommen. Die Endhaltestelle in Demptów ist die ul. Skarbek und der erste - ul. Sakowicza, von wo aus die Obusse Kartuska bis Morska und von dort direkt bis Srodmiescie bis zur Abzweigung Franciszka Cegielska folgen. Die Kurse beginnen im Durchschnitt jede halbe Stunde von Montag bis Freitag von 6:00 bis 20:00 Uhr. Die Mitarbeiter des ZKM, die an Werbekampagnen teilnehmen, werden die Fahrgäste auch über den Start der neuen Linie informieren.

Die Linie 34 verbindet Demptowo ohne Umsteigen direkt mit Śródmieście, Foto: Janusz Wensierski / ZKM Gdynia


Änderungen in anderen Zeilen

Es lohnt sich auch, sich mit den Änderungen früherer Fahrpläne vertraut zu machen, die aufgrund der neuen Linie korrigiert werden. Die Änderungen umfassen die Zeilen W, 102 und 114.

Nachfolgend finden Sie weitere Details:

für die Linien 102 und 114 ist die Fahrtrichtung durch Demptowo umgekehrt - um Chyloni und Śródmieście für alle Linien zu erreichen, galten dieselben Haltestellen. Die Linien 102 und 114 in Richtung Demptów verkehren in der ul. Demptowska und zurück nach Śródmieście und Chyloni - ul. Skarbek
die Busse der Buslinien W nach Demptow werden zurückgezogen (derzeit in mehreren ausgewählten Strecken dieser Linie implementiert)
der Fahrplan für die Linie 114 ändert sich
In den Linien 22 und 24 werden ausgewählte Kurse beschleunigt oder verzögert - bis zu 2 Minuten
In den Zeilen 30 bis 8 beträgt die Frequenz 15 Minuten und anschließend 17 bis 30 Minuten

Für 34 wird es Stopps geben:

Franciszka Cegielskas Knoten (Anfang-Ende)
Saint Hill Maksymilian SKM (nur in Richtung Demptowa)
Rathaus - Władysława IV (nur in Richtung Franciszka Cegielska Junction)
Kiliński
Heimatarmee
3. Mai
Hauptbahnhof Gdynia - Morska
Bischof Okoniewski
Werft SKM - Maritime
Maritime Universität
Mirecki
Kalksztajnów
Maritime - Überführung
Der Knoten des Schlachtfeldes
Zamenhofa 04 (nur in Richtung Demptowa)
Landschaft
Chylonia Center
Raduńska
Chabrowa
Skarbka I
Skarbek II
Demptowo
n auch neue Abschnitte der Busspuren benutzen - betont Gromadzki .


https://www.gdynia.pl/co-nowego,2774/trolejbusem-do-demptowa,538916





Mikolaj Bartlomiejczyk, Mitarbeiter der Gdansk University of Technology und der PKT Gdynia sp. z o.o. und Dr. Marcin Wolek von der TU Gdansk trugen bei Trolley2.0 und bei der TrolleyMotion-Konferenz die Planungen der Stadt Gdingen vor. Mit Hilfe des Projekts GEPARD soll die Linie 170 Ende 2019 auf elektrischen Betrieb umgestellt werden, sie fährt nur 40% unter Trolleybusfahrleitung. Sechs Trolleybusse, für die zurzeit eine Ausschreibung läuft, sollen dann mit Batterie die restlichen 60% des Linienwegs nach Pogórze Dolne Złota befahren.
Bereits 2015 fanden erste Erweiterungen mit Batterien statt, bisher sind entsprechend starke Lithium-Titan-Batterien in 7 Trolleybussen vorhanden, in weiteren 21 Trolleybussen wird die als Hilfsantrieb gedachte Batterie nun gegen eine stärkere ausgetauscht. Auch die 30 neuen 12m- und Gelenktrolleybusse, die sich derzeit in Auslieferung befinden, erhalten ebenfalls Lithium-Titan-Batterien mit einer Kapazität von 87 kWh. Nach deren Auslieferung sind weitere fahrleitungslose Verlängerungen geplant. Als erstes wird die Linie 31 zur Ergo Arena in Sopot ab dem 1.12.2018 verlängert, des Weiteren ist in 2019 die Einführung einer neuen Trolleybuslinie 34 nach Demptowo und einige kleinere Verlängerungen bestehender Trolleybuslinien beabsichtigt.
Für die Folgejahre liegen ebenfalls schon Planungen vor, die Linien über die Stadtteile Witomino und Chwarzno-Wiczlino nach Gdynia Karwiny zu elektrifizieren. Hier soll in Chwarzno-Wiczlino zusätzliche Fahrleitung zur Zwischenaufladung der Batterie errichtet werden.

Fotos:
oben: Aufstellung der Trolleybusse mit Batterien für eine fahrleitungslose Fahrt von über 10 km aus dem Vortrag von Dr. Marcin Wolek.
unten: Mikolaj Bartlomiejczyk stellt die weitere Planung für die Ausdehung des Batterie-/ Trolleybusnetzes nach Witomino und Chwarzno-Wiczlino vor. Aufnahme: J. Lehmann



mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com