deutsch englisch

City-News Archiv

St. Gallen [CH] - SwissTrolleyPlus präsentiert

J. Lehmann - 26.02.18


Am 7.2.2018 stellten die Verkehrsbetriebe St.Gallen (VBSG) den SwissTrolley plus der Firma Hess vor, der vom 5. bis 8. Februar 2018 im Netz getestet wurde. Es handelt sich um den in Zürich als Wagen 183 ab Mai 2017 eingesetzten Probewagen. Nach der Präsentation am Bahnhof fand eine kurze Probefahrt nach St.Georgen und zurück statt.

Der Test fand in Vorbereitung einer Ausschreibung für 17 Trolleybusse statt, die noch in diesem Jahr veröffentlicht werden soll. Die Fahrzeuge sollen ab Dezember 2020 auf den neuen Durchmesserlinien Wittenbach - Säntispark, Heiligkreuz - Abtwil St.Josefen und Heiligkreuz - St.Georgen verkehren, die nach dem neuen Linienschema aus der Trolleybuslinie 3, dem Nordast der Autobuslinie 7 und der PostAuto-Buslinie 203 entstehen sollen.
Für die Einführung des elektrischen Betriebs auf diesen Linien soll auch das Fahrleitungsnetz erweitert werden. Nach derzeitigen Planungen erhalten die Abschnitte vom Heiligkreuz bis Kronbühl (rund 1,5 km), von der Teufener Strasse bis zum Mühleggweier (rund 1 km) sowie die Burgstrasse und die Fürstenlandstrasse (knapp 3 km) Fahrleitung, während auf den außen liegenden Abschnitten im Batteriebetrieb gefahren werden soll.

Da diese Linien bereits zum Fahrplanwechsel im Dezember 2018 nach Übernahme der derzeit von PostAuto Schweiz AG betriebenen Linie 203 nach Wittenbach eingeführt werden, bewilligte das Stadtparlament einen Kredits für fünf Buszüge im Oktober 2017 zur Beschaffung von fünf Anhängerzügen mit Dieselbussen. Auf die am 20.11.2017 veröffentlichte Ausschreibung zwei Anbieter und am 12.02.2018 wurde die Vergabe veröffentlicht. Die MAN Truck & Bus Schweiz AG erhielt nun den Auftrag zur Lieferung von 6 Dieselbussen in 12 m Länge mit fünf Anhängern und wird diese bis Ende 2018 liefern. Für die Buslinie 10 beschafft die VBSG zudem ein Urbino 8.9 LE electric der Firma Solaris für 650'000 CHF.

Foto:
Die Linie 3, hier mit SwissTrolley 171 vor der Haltestelle Heiligkreuzstrasse bei der Rückfahrt von Heiligkreuz zum Bahnhof wird zum Fahrplanwechsel im Dezember 2018 eingestellt und im Zuge der Neustrukturierung des Netzes vorübergehend mit Autobussen bedient. Die vier Trolleybusse, die hier derzeit zum Einsatz kommen, werden dann für die Trolleybuslinien 1, 4 und 5 den Reservebestand erhöhen. Aufnahme: J. Lehmann, 30.9.2016


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com