deutsch englisch

City-News Archiv

Zlin [CZ] - Ausbau des elektrischen Betriebs mit sieben Batterie-/Trolleybussen

J. Lehmann - 28.08.17


Der Verkehrsbetrieb Dopravní společnost Zlín-Otrokovice, s.r.o. veröffentlichte am 7.7.2017 eine Ausschreibung über sieben Trolleybusse. Diese sollen mit Batterie ausgestattet werden, die Fahrten ohne Fahrleitung ermöglichen.
Bereits in 2016 nahmen zwei Trolleybusse des Typs Skoda 26Tr den Linienverkehr mit den Nr.271 und 272 auf, die mit einem Batteriezusatzbetrieb ausgestattet sind. Die neuen Fahrzeuge sollen aber nicht die bis zu 12 Jahre alten Skoda 25Tr (Nr. 201ff Bj.2004) ersetzen, sondern die Dieselbusse auf den Linien 34 bis 37, die teilweise parallel zur Linie 4 fahren.
Auch der Ersatz der letzten Skoda 15Tr-Gelenkwagen, mittlerweile die letzten hochflurigen Trolleybusse im Wagenpark, muss noch auf sich warten lassen. Es befinden sich noch sechs Einheiten (Nr. 346, 348, 350, 365-367) im Wagenpark, davon sind die Wagen 365 und 366 als Reservefahrzeuge seit 2017 abgestellt.
Ansonsten besteht der Wagenpark aus 24 niederflurigen Gelenk- und 26 niederflurigen Solo-Trolleybussen.

Der vor einem Jahr am 30.8.2016 spektakulär verunglückte Solaris-Trolleybus 458 wurde wieder hergestellt und befindet sich seit März 2017 wieder im Linieneinsatz.

Foto:
oben: Die 20 Skoda 25Tr, hier Wagen 217, sind alle mit einem Dieselaggregat ausgestattet, die eine Verlängerung des Netzes ohne Fahrleitung ermöglichen.
unten: Am Bahnhof Otrokovice pausieren die Gelenkwagen 348 und 411. Aufnahmen: J. Lehmann, 3.10.2014


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com