deutsch englisch

City-News Archiv

Timisoara [RO] - 75 Jahre Trolleybus - aber keine Zukunft mehr für den Firobuz

J. Lehmann - 20.11.17


Am 15. November besteht der Trolleybusbetrieb 75 Jahre. Es gibt aber keinen Grund zu feiern, denn im April lehnte der Bürgermeister die Ausbaupläne der RATT ab, die eine Erweiterung des Trolleybusnetzes vorsah. So waren bereits Fördermittel der EU für die Verlängerung der Linie 13 und eine zusätzliche Streckenführung der Linie 16 zum Bd. Sudului beantragt und genehmigt. Der Bürgermeister lehnte jedoch diese Vorhaben ab und beurteilte die Trolleybusse als Transportmittel, das nicht mehr viele Jahre existieren werden, da Elektrobusse, die nur kurzzeitig aufgeladen werden, preisgünstiger werden und erschwinglicher zu beschaffen sind. Daher verweigerte er die Finanzierung der Projekte und verlangte, dass für die Fördermittel Elektrobusse beschafft werden, die dann nach und nach die Trolleybusse ablösen sollen.

Im Jubiläumsjahr wird das Trolleybusnetz, bestehend aus sieben Linien 11, 13-18 und die 2015 eröffneten "Metropolitan Linien" M11 und M14 mit 50 Trolleybusse vom Typ Irisbus/Skoda 24Tr des Baujahrs 2008 bedient. Das Netz weist eine Gesamtlänge von mehr als 70 Kilometern auf.

Vor 75 Jahren begann der reguläre Linienbetrieb am Sonntag, 15.11.1942 auf dem ersten Teilstück einer geplanten Ringlinie vom Gara de Nord bis zum Piaristengymnasium und weiter zum Piața Nicolae Bălcescu. Von den sieben Fiat-Trolleybussen kamen drei im 7,5-Minuten-Takt auf der 2,5 Kilometer langen Strecke zum Einsatz. Die Linie ergänzte das seinerzeit aus sechs Linien bestehende Straßenbahnnetz.
Die sieben italienischen Trolleybusse (it. Begriff: Filobus) des Fabrikats Fiat/CANSA/Marelli 635F waren Namensgeber des Begriffs "Firobuz", der bis heute für die Trolleybusse angewandt wird. Die ersten Wagen erhielten 1953 Zuwachs durch fünf Trolleybusse aus russischer Produktion. Durch Beschaffung von Trolleybussen aus einheimischer Produktion wuchs der Wagenpark stetig, Anfang der 80er Jahre konnte ein Höchststand von 107 Trolleybussen verzeichnet werden. Die jetzige Generation löste 2008 die gebraucht aus Westeuropa übernommenen Trolleybusse verschiedener Fabrikat ab.

Foto:
Am Gare de Nord startete 1942 die erste Trolleybuslinie, hier der Wagen 09 am 10.11.2016 vor dem 1976 erneuerten Empfangsgebäude. Aufnahme: J. Lehmann


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com