deutsch englisch

City-News Archiv

Eberswalde [DE] - Umleitung auf Linie 861 für anderthalb Jahre

J. Lehmann - 20.03.17


Die Bauarbeiten an der Kreuzung B167 und L200 (Breite Straße/ Eisenbahnstraße/ Bollwerkstraße) an der Friedensbrücke für den Umbau zu einer leistungsfähigen Kreuzung mit neuen Geh- und Radwegen beginnen am 3.4.2017. Die Kreuzung wird ab diesem Zeitpunkt nur in Richtung Nordend befahrbar sein, für die Linie 861 gilt dann ein geänderter Fahrplan mit einer Umleitungsstrecke von Nordend über die Georg-Friedrich-Hegel-Straße, Wilhelmstraße, Eisenbahnstraße und Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Innenstadt, die von den Obussen mit ihren Hilfsantrieb befahren werden. Die Haltestellen Markt, Karl-Marx-Platz und Friedrich-Ebert-Str. werden dabei nicht angefahren, zusätzlich werden die Haltestellen „Oberstufenzentrum“ und „Arbeitsamt“ bedient, die sonst nur von der Buslinie 863 angefahren werden. An der Haltestelle „Grabowstraße“ auf der Eisenbahnstraße kann dann Richtung Markt und Ostend in die Linie 862 umgestiegen werden. Während die Obuslinie 861 im Zeitraum der Baumaßnahme von Montag bis Freitag im 20-Minuten-Takt verkehrt, wird die Obuslinie 862 anstelle des bisherigen 12- bzw. 15-Minuten-Takt auf einen 10-Minuten-Takt verdichtet.

Im Vorfeld dieser für ein bis anderthalb Jahre vorgesehenen Bauarbeiten veranstaltet der DVN nochmals am Samstag, 01.04.2017 Rundfahrten mit allen vier einsatzfähigen historischen Obussen, und zwar:
BVG 1224 Bj. 1947,
BVG 488 Bj. 1956,
ŠKODA 9Tr14 Nr. 19 Bj. 1969 und
ŠKODA 14Tr03 Nr. 3 Bj. 1983 (ex Potsdam 976, ex Weimar 8003)

Während der Bauarbeiten kann ein Museumsbetrieb nur vereinzelt durchgeführt werden, da die Museumsfahrzeuge mangels Fahrleitung in die Innenstadt geschleppt werden müssen.

Fotos:
oben: Die Kreuzung an der Friedensbrücke wird in den folgenden 12-18 Monaten komplett erneuert, hier passiert der historische Skoda 9Tr die Brücke, nachdem er im Hintergrund die Kreuzung passiert hat.
unten: Die Obuslinie 861 wird während der Bauarbeiten nur im 20-Minuten-Takt befahren, hier Wagen 058 auf der Poratzstraße. Aufnahmen: J. Lehmann, 8.9.2015


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com