deutsch englisch

City-News Archiv

Lyon [FR] - Ersten 300 m der Cs.Lafayette wieder freigegeben

J. Lehmann - 09.01.17


Die ersten 300 m an Busspuren, die die Linie C3 auf dem 5,5 Kilometer langen Abschnitt zwischen der Brücke Pont Lafayette und Laurent Bonnevay erhalten soll, sind fertiggestellt. Am 30.11.2016 wurde der Straßenzug Cours Lafayette von Quai Victor Augagneur bis zur Kreuzung mit der Avenue Maréchal de Saxe (Kreuzung mit Trolleybuslinie C4) wieder für den Verkehr freigegeben. Mit einem Fahrplanwechsel am 5.12.16 verkehren die Linien C3 und C14 wieder auf diesem Abschnitt. Während die Linie C3 durch Seitenstraßen eine Umleitung befuhr, endete die Linie C14 bereits am Hotel de Ville, sie verkehrt nun wieder bis zum Jean Mace. Die Linie C13 hingegen wird weiterhin geteilt bedient, Trolleybusse befahren den Abschnitt Hotel de Ville nach Montessuy Gutenberg. Vom Hotel de Ville bis zum Grand Blanche verkehren Autobusse, die teilweise eine Umleitungsstrecke befahren.
Die Linie C3 wird während der gesamten Bauzeit, die bis 2019 andauern soll, mit Gelenkautobussen auf dem Abschnitt zwischen St. Paul und Laurent Bonnevay bedient, der Einsatz von Trolleybussen beschränkt sich auf den Abschnitt von Laurent Bonnevay-Vaulx-En-Velin.

Foto:
Der Straßenzug Cours Lafayette mit Blick in Richtung St. Paul wird zurzeit mit zweispurigen Busspuren versehen, hier ist Cristalis 1917 am 2.6.2013 in Richtung Laurent Bonnevay-Vaulx-En-Velin unterwegs, im Hintergrund die Kreuzung mit der Avenue Maréchal de Saxe. Aufnahme: J. Lehmann


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com