deutsch englisch

City-News Archiv

Roma [IT] - Solaris-Gelenkwagen mit neuen Batterien

K. Budach - 12.09.16


Die einzige Trolleybuslinie 90 in Rom wird seit dem Frühjahr wieder weitgehend von Trolleybussen befahren, nachdem die Flotte der Solaris-Gelenkwagen nahezu vollständig mit neuen Batteriesätzen ausgerüstet worden sind. Die Wagen waren wie berichtet nach und nach abgestellt worden, weil die Batterien der ersten Generation aus der Lieferung 2005 nach etwa 7-8 Jahren das Ende ihrer Lebensdauer erreicht hatten. Die Batterien werden planmässig zum Befahren eines rund 1 km langen Abschnitts in der Innenstadt bis zur Endstelle Termini benötigt.

Der Bau einer weiteren Trolleybusstrecke im Süden der Stadt geht nur zäh voran. Die hierfür bestimmten Trolleybusse der Firmen Ansaldobreda mit Skoda-Elektrik werden nach und nach auf dem Netz der Linie 90 getestet, jedoch nicht im Fahrgastbetrieb.

Foto:
Das letzte Stück bis zur Endstelle Termini legen die Gelenkwagen im Batteriemodus zurück, hier ist keine Fahrleitung montiert. Hier einer der Solaris-Trollino-Gelenkwagen an der Endstelle im September 2007. Aufnahme: Dirk Budach


mehr Informationen ...



klicken Sie auf das Bild um es in Originalgre darzustellen (width="860" height="585")

zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com