deutsch englisch

City-News Archiv

Luzern [CH] - Öffentliche Planauflage für die Verlängerung der Trolleybuslinie 1

J. Lehmann - 22.08.16


Das für die Ende 2019 geplante Verlängerung der Trolleybuslinie 1 erforderliche Plangenehmigungsverfahren wurde aufgenommen. Die Planung des Projekts wird vom 22. August bis 20. September 2016 öffentlich ausgelegt. Zudem informieren Mitarbeiter der vbl mit einem Informationsstand am Samstag, 27.08.2016 die interessierten Passanten im Stadtteil Ebikon.

Von der derzeitigen Endhaltestelle Maihof soll die neue Linie um rund 5 km in die Nachbargemeinde Ebikon im Rontal führen. Ebikon ist gemessen an Einwohnern die drittgrößte der 17 Gemeinden im Wahlkreis Luzern-Land hinter Kriens und Horw.

Im April 2012 veröffentlichten Konzept "Agglomobil due" wurde die Verlängerung der Linie 1 von Kriens über Maihof hinaus um über 3 km nach Ebikon eingeplant. Der Verkehrsverbund Luzern beauftragte die vbl mit der Planung der Infrastrukturmassnahmen wie die Fahrleitungsanlage und Gleichrichterstationen für die Verlängerung der Trolleybuslinie bis ins Rontal. Der neue Endpunkt ist beim Einkaufs- und Freizeitcenter The Mall Of Switzerland geplant, welches im Herbst 2017 eröffnet werden soll. Damit misst die Verlängerung des Trolleybusnetzes nun hin und zurück rund 10 Kilometer. Die Dieselbuslinien 22 und 23 werden in einem Bushub am Bahnhof Ebikon enden, es erfolgt zudem eine Entlastung des Bahnhofs Luzern.

Knapp zwei Kilometer entfernt in Root-Oberfeld wird ein zweites Busdepot für bis zu 27 Gelenkbussen entstehen. Die vbl fand nun einen Investor, der dort ein Depot mit Büroüberbauung erstellt. Ein entsprechendes Baugesuch wurde von der Investorin Creafonds AG im Juli 2016 eingereicht, so eine Pressemitteilung der vbl vom 22.07.2016.

Foto:
Der nunmehr 10 Jahre alte Doppelgelenktrolleybus 232 auf dem Weg nach Maihof, bisherige Endhaltestelle der Linie 1. Eine Verlängerung um knapp 5 km ist nun für Ende 2019 geplant. Aufnahme: Jürgen Lehmann, 25.08.2015


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com