deutsch englisch

City-News Archiv

Zaporizhzhya [UA] - Zehn Skoda14Tr in Auslieferung

J. Lehmann - 14.12.16


Am 26.10.2016 und Anfang November trafen die ersten nach einer Ausschreibung im September bei der Firma Litan bestellten zehn Trolleybusse ein. Es handelt sich um Skoda 14Tr aus Pilzen, die dort im Laufe des Jahres ausgemustert wurden und nun nach Überarbeitung und Neulackierung in einem hellem Beige mit rosa Ornamenten nach Saporoschje (deutsche Transkription) transportiert wurden. Die Trolleybusse kosten der Stadt pro Stück etwas mehr als 1 Million UAH, dies entspricht umgerechnet 37.000 Euro.

Weiterhin werden sieben Trolleybuslinien bedient, im Laufe des Jahres gab es nur unwesentliche Änderungen. Es werden die Linien 3, 8, 9, 11, 13, 14 und 17 bedient, die eine Gesamtlinienlänge von 264 km ausmachen. So ist die Linie 8 mit 23 km in einfacher Richtung die längste Linie. Bis zu 50 Trolleybusse werden täglich für den Einsatz benötigt, der Wagenpark musste jedoch im Laufe des Jahres erneut dezimiert werden. Von den rund 60 Trolleybussen des Typs ZiU 682 sind nur noch rund 20 betriebsbereit.


Foto:
Starke Konkurrenz für die Trolleybusse sind die zahlreichen Minibusse, die um zahlende Fahrgäste werben und stellenweise die Trolleybusse an den Haltestellen behindern. Wagen 540, der die Haltestelle gerade anfährt, stammt vom Baujahr 1982 und ist der älteste Trolleybus im Wagenpark, Wagen 636 ist neun Jahre jünger
Aufnahme: Vadim Pudovkin 10.07.16


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com