deutsch englisch

City-News Archiv

Valparaiso [CL] - Erneuerung der verbleibenden Oldtimer

K. Budach - 14.10.15


Nach vollständiger Inbetriebnahme der zehn ex-Luzerner NAW Trolleybusse war ursprünglich vorgesehen, zwölf der verbliebenen Pullman Standard Wagen der Baujahre 1947-1953 (teilweise ex-Santiago, teilweise neukarossiert) für einen längerfristigen Einsatz herzurichten und wenn nötig gründlich aufzuarbeiten. Damit soll dem besonderen Status des Trolleybusbetriebs in der chilenischen Hafenstadt Rechnung getragen werden – der Betrieb wurde schließlich vor Jahren schon als Nationales Kulturerbe und damit als dauerhaft erhaltenswert eingestuft. Wagen 709, 723, 802, 832 und 859 wurden bis umfassend erneuert, die übrig werden im Laufe der kommenden Monate folgen. Der älteste original erhaltene Wagen 814 kehrt kurzfristig in den Fahrgastbetrieb zurück, die Renovierung steht bei den Wagen 116, 715, 721, 801, 806 und 888 noch an.

Überraschend wurde entschieden, den ehemaligen Schaffhausener Berna-Obus 203 ebenfalls in das Erneuerungsprogramm mit einzubeziehen, da er sich trotz seiner 49 Dienstjahre noch in gutem Zustand befindet und sich durch eine hohe Verfügbarkeit auszeichnet. Der Wagen kehrte Anfang September in den Liniendienst zurück. Ausgemustert wurden hingegen die letzten beiden Gelenkwagen 105 und 503 (ex Zürich Baujahr 1959&1963), die bereits seit geraumer Zeit mit Schäden abgestellt sind.


Foto:
Der runderneuerte Trolleybus 203 wieder im Einsatz in Valparaiso. Er beweist eindrucksvoll die Dauerhaftigkeit der Elektrofahrzeuge. Aufnahme: Samuel Fuentes (http://trolleybusvalparaiso.blogspot.cl)





klicken Sie auf das Bild um es in Originalgre darzustellen (width="990" height="660")

zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com