deutsch englisch

City-News Archiv

Sao Paulo (EMTU) [BR] - XXL-Gelenktrolleybus vorgestellt

K. Budach - 07.10.15


Der Vorserienwagen eines neuen "überlangen", vierachsigen Gelenktrolleybusses für die Konzessionsnehmerin Metra zum Einsatz auf dem Vorortnetz der ETU wurde fertiggestellt und steht vor der Auslieferung. Es handelt sich um einen Wagen des Karosserieherstellers CAIO vom Typ Millenium III auf Fahrgestell von Mercedes-Benz do Brasil, Typ 0500 UDA. Die Elektroausrüstung steuerte WEG-Eletra bei, der elektrische Traktionsmotor hat eine Leistung von 170 kW. Für fahrleitungsunabhängigen Betrieb steht ein 243 kW starker Dieselmotor zur Verfügung, der als Generator fungiert. Der Wagen hat auch linksseitig Türen, obwohl dafür aktuell auf dem Netz der EMTU noch gar keine Verwendung besteht. Der Bus bietet bei 22,9m Länge 152 Fahrgästen Platz (davon 56 sitzend) und soll auf den zu größeren Teilen eigentrassierten Linien fahren. Hier laufen aktuell Überlegungen, einzelne stark belastete Stationen mit einem System zur Fahrgatabfertigung schon vor dem Einsteigen zu versehen.

Das Fahrzeug wurde auf der lateinamerikanischen Elektrofahrzeug-Ausstellung “Salão Latino-Americano de Veículos Elétricos” in São Paulo Ende September offiziell vorgestellt. Eine Serienbeschaffung durch die Metra als Betreiber des EMTU-Vorortlinien im Süden der Metropole steht allerdings noch aus.

Foto:
Ausfahrt im Hybridmodus mit Dieselzusatzantrieb. Aufnahme: Samuel Tuzi


mehr Informationen ...



klicken Sie auf das Bild um es in Originalgre darzustellen (width="968" height="726")

zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com