deutsch englisch

City-News Archiv

Ostrava [CZ] - Drei Terminals verringern den Autobusverkehr in der Innenstadt

J. Lehmann - 30.09.15


Mit der Einrichtung von drei Umsteigeterminals im Außenbereich beabsichtigt die Stadt Ostrava, den Verkehr von Autobuslinien bis in die Innenstadt zu reduzieren. Ab dem 5.7.2015 ist das erste Terminal an der Straßenbahnhaltestelle Hulváky im Westen des Stadtgebiets in Betrieb. Die Trolleybuslinien 102, 108 und 109 wurden von der bisherigen Endhaltestelle Sokola Tumy um rund 300 m hierhin verlängert.

Ein weiteres Terminal soll im Süden des Stadtgebiets an der Straßenbahnhaltestelle Dubina entstehen, die Fertigstellung ist für November 2015 geplant. Hierhin gibt es jedoch keine Anbindung durch Trolleybuslinien. Für das dritte Terminal im Südosten des Stadtgebiets sind die Bauarbeiten angelaufen, es soll an der Straßenbahnhaltestelle Hranečník entstehen. Die Fertigstellung ist für Februar 2016 geplant, ab dann sollen die. Überlandbusse von Karvina und anderen östlich gelegenen Gemeinden hier enden. Zur besseren Anbindung der Innenstadt und des Bahnhofs soll das Trolleybusnetz um rund 3 km verlängert werden.
Die Linie 101 vom Bahnhof Hlavní nádraží soll dann nach Hranečník verkehren, die Linie soll ganztägig bedient werden. Eine neue Trolleybuslinie 107 soll dann wie die Linien 102 und 104 die Fahrgäste Richtung Fifejdy bringen und eine Linie 110 soll in den Hauptverkehrszeiten wie die Linien 103 und 104 zum Nám. Republiky führen.


Ziel dieser Reorganisation des Nahverkehrs ist die Verringerung von Dieselbussen im Stadtgebiet von Ostrava.

Wegen Bauarbeiten auf der Straße Hladnovská verkehrten die Trolleybuslinien 108 und 109 derzeit mit Autobussen.

Nach Lieferung der 12 Neufahrzeuge wurden im Mai bzw. August 2015 die Gelenkwagen Skoda 15Tr 3504-3508 und 3512 ausgemustert, so dass nun zwei hochflurige Gelenktrolleybusse (3510-3511) verbleiben. Für die sechs Solowagen wurden der Skoda 21Tr Nr.3304 und die Skoda 14Tr 3249, 3251, 3253 und 3256 des Baujahrs 1989 ausgemustert, von den Skoda 14Tr verblieben noch die Wagen 3257-3261 vom Baujahr 1992.

Foto:
Zur Endstation Náměstí Republiky
Soll künftig neben den Linien 103 und 104 auch die Linie 110 zu Spitzenzeiten fahren, hier pausiert Wagen 3809, einer der sechs neu beschafften Skoda 27Tr-Gelenktrolleybusse im Einsatz auf Linie 104. Aufnahme: J.Lehmann, 3.9.2015


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com