deutsch englisch

City-News Archiv

Mendoza [AR] - Weitere Bestellung über Neuwagen

K. Budach - 09.09.15


Nach Abschluss der Auslieferung der ersten Serie von 14 Trolleybussen einheimischer Bauart aus dem Hause des Karosseriebauers Marterfer mit elektrischer Ausrüstung von Schneider Argentina wurden im Juli von der Provinzregierung weitere Mittel bewilligt. Diese reichen zur Beschaffung von weiteren 15 Wagen gleicher Bauart, die ab Jahresende ausgeliefert werden sollen. Dies ist auch dringend geboten, denn der vorhandene Fuhrpark präsentiert sich in stark erneuerungsbedürftigem Zustand

Derweil sollen die auf einem Aussengelände noch in einer Anzahl von mehr als 40 Stück vorhandenen, bis 2010 ausgemusterten ex-Solinger Dreiachser der Bauart Krupp/Ludewig/Kiepe TS 1-3 alle versteigert werden, da ihre Zustand schon lange eine Wiederinbetriebnahme ausschliesst. Ein solcher Schritt war vorübergehend zur Überbrückung der prekären Situation der Flotte aus kanadischen Flyer-Obussen in Betracht gezogen worden.

Foto:
Die neuen Niederflurtrolleybusse warden in der Werkstatt der Verkehrsbetriebe in Mendoza komplettiert und zur Inbetriebnahme vorbereitet. Hier Wagn 407 kurz nach der Anlieferung auf dem Depotgelände an der Calle Peru. Aufnahme: Samuel Fuentes





klicken Sie auf das Bild um es in Originalgre darzustellen (width="880" height="660")

zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com