deutsch englisch

City-News Archiv

Barquisimeto [VE] - Beförderung im Dieselbetrieb

K. Budach - 07.12.15


Am 27.7.2015 gingen die ersten vier Trolleybusse auf dem Abschnitt Estación Central Simón Bolívar - Avenida Libertador in den Fahrgastdienst, allerdings im reinen Dieselbetrieb ohne Nutzung der Oberleitung. Da die Trolleybusse über einen 200 kW starken Dieselgenerator verfügen, ist der Einsatz auch ohne Fahrleitung möglich, obwohl die Fahrzeuge dadurch nicht ihre volle Leistung erreichen können. Allerdings wird dies als die derzeit einzig sinnvolle Einsatzmöglichkeit der Flotte angesehen, da das eigentliche Trolleybusprojekt vor knapp 2 Jahren offizielle beendet wurde und stattdessen der Einsatz von Dieselbussen auf dem bereits vollendeten Stück der BRT-Trasse eingeleitet wurde.

Die wenigen eingesetzten Trolleybusse fahren im Dieselbetrieb unter der auf dem genannten Abschnitt weitgehend montierten Fahrleitung auf der Eigentrasse überwiegend in Straßenmitte. Eine funktionierende Stromversorgung gibt es allerdings dort nicht, auch wurde die Fahrleitung auf der geplanten BRT-Trasse zum Teil bereits wieder entfernt, ohne jemals im Vollbetrieb genutzt worden zu sein. Eine Wiederaufnahme des Projektes Trolleybus ist in jeder Hinsicht unwahrscheinlich.

Die Flotte von 80 Gelenktrolleybussen in Niederflurbauart waren von Neoplan/Bombardier 2008/9 nach Barquisimeto geliefert worden, doch gab es nur vereinzelte Probeeinsätze auf Teilstücken und auch nur kurze Zeit mit Fahrgästen im Gratisbetrieb während einiger Stunden am Tag. Für den geschilderten Einsatz im Dieselbetrieb wurden bislang weniger als 20 der Wagen hergerichtet und im Depot stationiert. Die übrigen Wagen stehen weiterhin teilweise ausgeschlachtet und mit Beschädigungen auf einem abgezäunten Freigelände, ohne bisher jemals eingesetzt worden zu sein.

Foto:
Im Dieselbetrieb unter der Fahrleitung fährt hier einer der hergerichteten Trolleybusse an einer der zentralen Haltestellen. Pressefoto





zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com