deutsch englisch

City-News Archiv

Nice [FR] - Einziger Überlebender

K. Budach - 04.11.15


Im “l'Écomusée du haut pays et des transports” im südfranzösischen Breil-sur-Roya steht als einziger Überlebender des 1970 eingestellten Trolleybusbetriebs in Nizza ein Vetra/Berliet VBBHF 100, der hier unter der Nummer 25 zwischen 1961 und 1970 fuhr und dann nach St.Etienne weiterverkauft wurde. Dort restaurierten ihn die örtlichen Verkehrsbetriebe STAS nach seiner Ausmusterung im Jahre 1981
und brachten ihn 1983 zurück an die Mittelmeerküste. Seit Mitte der neunziger Jahre steht er in Breil-sur-Roya.

Dort finden sich neben diversen Eisen- und Straßenbahnwagen auch noch zwei weitere Trolleybusse:
Grenoble 732 - Berliet ER 100 - Baujahr 1979, ausgem. 1999
Sanremo 1133 - FIAT/Menarini Typ 2411 - Baujahr 1963, ausgem. 1993.

Die drei Trolleybusse gehören der “Association des Tramophiles de la Cote d’Azur”, die auch etliche Straßenbahnwagen unterhält. Alle drei Obusse sind in gutem Zustand und angabegemäß fahrbereit, auch wenn sie schon seit Jahren nicht mehr unter Fahrleitung auf der Strecke waren.

Das Museum liegt am Bahnhof der Kleinstadt und ist täglich von 14-18 Uhr geöffnet.

Foto:
Der frühere Trolleybus 25 aus Nizza im Museum. Aufnahme: Dirk Budach


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com