deutsch englisch

City-News Archiv

Bratislava [SK] - Erweiterung des Gelenkwageneinsatzes und kurze Streckenverlängerung

K. Budach - 08.06.15


Mit der Inbetriebnahme der Wagen 6825 und 6826 (Ersteinsatz am 6.2.15), der Wagen 6846-6850 im März 2015 und der Wagen 6830-6832 stehen die ursprünglich bestellten 50 Gelenktrolleybusse des Typs SOR / Skoda 31Tr im Linieneinsatz. Die von der Option gezogenen 20 Gelenkwagen folgen bis Ende 2015.

Gegenwärtig werden die Solotrolleybusse des Typs SOR / Skoda 30Tr mit Dieselaggregat ausgeliefert. Bis Anfang Juni 2015 stehen fünf Einheiten (Nr. 6102, 6104-07) zur Verfügung. Sie kommen mit dem Vorläuferfahrzeug 6101 auf der Linie 210 zum Einsatz, die seit 1.6.2015 um rund 600 m von der bisherigen Endhaltestelle Autobusová stanica bis zum Nationaltheater SND (Slovenské národné divadlo) verlängert wurde. Auf diesem Stück wurde keine Fahrleitung montiert und die Neufahrzeuge nutzen ihr Dieselaggregat. Die bislang eingesetzten Skoda 14Tr können damit auf dieser Linie nicht mehr fahren.

Anfang 2015 wurden vorwiegend Solotrolleybusse des Typs Skoda 14Tr für die Neufahrzeuge ausgemustert. Deren Anzahl sank von rund 60 Einheiten in 2014 auf nun rund 40 Einheiten. Die nach 1997 beschafften Gelenktrolleybusse Skoda 15Tr sind fast komplett im Einsatz, so dass der Gelenkwagenbestand auf über 70 Einheiten gestiegen ist. Somit kommen nun auch auf den Linien 203, 204, 206 und 208 Gelenkwagen zum Einsatz, bislang wurden nur die Linien 201, 202 und 212 die Trolleybusse mit höherer Kapazität eingesetzt.

Abgestellt wurden 2014 auch bereits drei der insgesamt sechs vorhanden, ersten Niederflur-Gelenkwagen mit Dieselaggregat vom Typ Skoda 25Tr (Bj. 2006). Sie kamen bislang auf der vom Netz isolierten Linie 33 zum Einsatz. Hier fahren jetzt die neuen Skoda 31Tr, wegen des fehlenden Hilfsantriebs müssen sie allerdings dorthin bei Betriebsbeginn und -ende jeweils vom Depot geschleppt werden.

Foto:
Anlegen der Stangen nach einem Stück Fahrtstrecke ohne Fahrleitung im Dieselantrieb auf Linie der verlängerten Linie 210. Aufnahme: Jan Horník
Informationen: Dagmar Braunová (www.busportal.cz) und (imhd.zoznam.sk)





zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com