deutsch englisch

City-News Archiv

Sao Paulo (EMTU) [BR] - Modernisierung der 25 Jahre alten Marcopolo-Trolleybusse

K. Budach - 09.06.14


Die 22 hochflurigen Trolleybusse der Reihe 7047-7068 haben sich sehr gut bewährt und sind noch für eine längere Einsatzdauer vorgesehen. Die Betreiberfirma Metra des Vorortnetzes der EMTU hat sich deshalb für eine Grundsanierung der Wagen entschieden. Ende April waren die Arbeiten an den ersten beiden Wagen 7058 und 7067 abgeschlossen und die Fahrzeuge wieder komplettiert, sie fahren seither im Fahrgastverkehr. Innenraum und Elektrik wurden überholt, die Wagen außerdem im aktuellen Farbschema neu lackiert.

Alle 22 Wagen der Serie 7047-7068 wurden von Scania/Marcopolo/Powertronics 1988 für das nie vollendete, neue System in Belo Horizonte gebaut. Nach mehreren Jahren Abstellzeit gingen 22 der 42 Wagen 1996 nach Sao Paulo zum damaligen Betreiber Electrobus auf dem städtischen Netz der SP Trans. Sie wurden dort unter den Nr. 7850-7871 eingereiht, aber schon nach einem Jahr an die EMTU weitergegeben. Die übrigen 20 der 42 Trolleybusse gingen 1993 in Rosario/Argentinien in Betrieb und erfuhren dort im vergangenen Jahr ebenfalls eine grundlegende Modernisierung.

Fotos:
Der frisch überholte Wagen 7058 im neuen Design der Firma Metra auf Linie 288P im Einsatz. Alle Aufnahmen: Samuel Tuzi





zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com