deutsch englisch

City-News Archiv

Parma [IT] - Warten auf Zulassung

J. Lehmann - 03.03.14


Weiterhin steht die Zulassung der neun VanHool ExquiCity noch aus. Bereits am 1. Mai 2012 wurde der erste Wagen auf dem Piazza Garibaldi mit großem Aufwand vorgestellt und es folgte bis Ende 2012 die Auslieferung der Serienfahrzeuge. Wegen Ihrer Länge von 18,6 m erhalten sie aber bislang keine Zulassung der Behörden. Die Richtlinien begrenzen weiterhin zweiachsige Trolleybusse auf 12 m und Gelenkwagen auf 18 m. Von der Behörde wurde zwar eine auf zwei Jahre befristete Zulassung in Aussicht gestellt, jedoch fürchtet die Stadt, so ein Artikel in der Tagespresse, eine Stilllegung der dann voll bezahlten Trolleybusse nach zwei Jahren. Das Ministerium strebt eine Überarbeitung des italienischen Gesetzes zur Fahrzeuglänge an und beabsichtigt eine Anpassung an das europäische Gesetz.

Mittlerweile wurden alle Trolleybusse der Serie 021-030 (Fiat/ Menarini 201 LF / Menarini/ Tibb Bj.1981) verschrottet, im März 2013 standen noch die Wagen 026, 028 und 030 in Dienst. Es verblieb jedoch noch Wagen 021 als Fahrleitungsenteiser.
Auf den 20 Kursen der Trolleybuslinien 1, 3, 4 und 5 kommen somit häufiger Autobusse zum Einsatz, da der 24 Einheiten umfassende Wagenpark nicht ausreicht.

Foto:
Bereits im März 2013 standen im Depot fünf VanHool ExquiCity neben dem Eingang abgestellt, hier die Wagen 5104, 5103, 5102 und teilweise sichtbar 5101. Aufnahme: J. Lehmann


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com