deutsch englisch

City-News Archiv

Napoli [IT] - Planungen zum Weiterbau der Trolleybuslinie 204 vorgelegt

J. Lehmann - 09.12.13


Ende Oktober 2013 legte die ANM dem Stadtrat einen neuen Entwurf zum Bau der Trolleybuslinie 204 vor, der eine Reihe von Verbesserungen enthält. Diese waren von der Gemeinde gefordert, nachdem zahlreiche Anfragen von Vereinen, Kaufleuten und Bürger auf die ersten Beschlüsse eingingen. Die Arbeiten sollen nach Zustimmung des Stadtrats Ende 2013 wieder aufgenommen werden und eine Umstellung der derzeitigen Linie R4 auf Trolleybusbetrieb in zwei Jahren erfolgen.

In der neuen Planung wurden die Beleuchtungs- und Oberleitungsmasten integriert, auf der Strecke zwischen der Via Capodimonte und der Viale Colli Aminei erfolgt damit eine 40-prozentige Reduzierung der Mastanzahl. Mit der Plazierung der Masten auf dem Bürgersteig zur Straße und Integration mit einem Geländer werden auch die Schwierigkeiten an schmalen Bürgersteigen verbessert. Zudem konnte nach Vorlage von simulierten Fotos eine positive Stellungnahme der zuständigen Behörde für den Erhalt des monumentalen Erbes und der Landschaft erreicht werden, hier gab es im Vorfeld auch Bedenken wegen der Art der Fahrleitung.

Die Arbeiten zum Bau der Trolleybuslinie 204, die der derzeitigen Buslinie R4 folgt, wurden im März 2012 nach massiven Einsprüchen nach Willen der Stadtverwaltung ausgesetzt. Der Bau der Trolleybuslinien war bereits 2007 genehmigt, die Arbeiten wurden bereits 2010 beauftragt.

Die neue Ausführungsplanung verursacht zusätzlichen Kosten in Höhe von 1,5 Mio. €, die aus dem Fonds des Umweltministeriums bereits zur Verfügung gestellt wurden.

Foto:
Vom 87 Einheiten umfassenden Trolleybuspark werden derzeit täglich weniger als die Hälfte auf den sechs Trolleybuslinien (201-203, 254, 255 und 256) eingesetzt, das kleine Depot ist somit auch tagsüber immer gut gefüllt. Aufnahme: J. Lehmann, 11.11.2012


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com