deutsch englisch

City-News Archiv

Landskrona [SE] - Der fünfte Trolleybus im Einsatz im Rahmen des Forschungsprogramms `SlideIn`

J. Lehmann - 09.09.13


Am 07.08.2013 traf der neue, fünfte Trolleybus für Landskrona im dortigen Busdepot ein. Er gehört zum Forschungsprojekt "SlideIn", das die Erhöhung der elektrischen Leistung der Busse in den Städten weiterbringen soll. Die Batterien sollen durch eine Fahrt mit Oberleitungsbetrieb aufgeladen werden. Das 1,6 Mill. Euro Projekt, welches mit Mitteln der EU im Rahmen des Programms LIFE+ finanziert wird, läuft bis Dezember 2015 und neben Skånetrafiken gehören die Universität Lund , ÅF, Motivationshuset, Volvo Powertrain und E.ON zu den Projektpartnern.

Der neue Trolleybus ist mit Batterien ausgestattet, die einen Betrieb ohne Fahrleitung von über 10 km ermöglichen. Die Batterien entsprechen den neuesten Technologien und wurden von der Firma Altair Nano zugeliefert. Es handelt sich um zwei Module mit Zellen von je 60 Ah, die per Luft gekühlt werden und aus Nano, Lithium und Titan bestehen. Insgesamt liefern die 400 Zellen eine Spannung von 450 V und eine Leistung von 54 kWh.

Nach Zulassung des Trolleybus mit dem Kennzeichen UCC 089 und der Betriebsnummer 6994 der Nobina fand am 17. August eine erste Vorführfahrt für eine deutsche Reisegruppe statt. Am Montag, 19 August 2013 wurde der reguläre Betrieb mit dem Fahrzeug aufgenommen.

Auch der fünfte Trolleybus wird einen Namen erhalten, dieser wird im Rahmen des 10-jährigen Betriebsjubiläum am 27.09.2013 stattfinden. Um 15.30 Uhr an diesem Freitag findet die Taufe des "SlideIn" - Batterie-/Trolleybus (6994) auf dem Kasernplan in Landskrona statt, ab 15.45 Uhr findet eine Feier zum 10. Jubiläum der Trolleybusse und Vorstellung ausgewählter Fahrzeuge statt, anschließend gibt es die Möglichkeit, Testfahrt mit dem "SlideIn"-Bus und anderen Bussen durchzuführen.
Anschließend und an den beiden Folgetagen wird ein Regelbetrieb mit dem historischen Trolleybus 101 aus Kopenhagen geboten, der bereits bei der Eröffnung des Betriebs zu Gast war. Leider konnte ein Antransport des historischen Sunbeam-Trolleybusses aus Bergen nicht finanziert werden, weitere Besuche von Museumswagen scheiterten an der Verfügbarkeit. So wurde der Stockholmer Museumstrolleybus durch ein Feuer zerstört, der in einem Museum in England aufbewahrte NESA 5 sowie der historische Trolleybus aus dem finnischen Tampere können nicht mit der in Landskrona vorhandenen Spannung von 750 V fahren.

Der Museumstrolleybus aus Kopenhagen wird auch am Europäischen Trolleybustag am 21.09.2013 Fahrten anbieten, ebenfalls findet an diesem Tag eine Fahrt für Teilnehmer einer Nordischen Museumsstraßenbahn-Konferenz statt.

Fotos:
Der in Landskrona eingetroffene, neue Batterie-/Trolleybus 6994 bei der Vorführfahrt am 17.08.2013. Aufnahme: Robert Schwandl
Seit dem 19.08.2013 steht der neue Trolleybus im regulären Linienbetrieb, mit einem Umlauf auf der Linie 3, hier am 27.08.2013 werden die Batterien aufgeladen, um einen Umlauf auf der Linie 4 mittels Batterien durchzuführen. Aufnahme: PG Andersson.


mehr Informationen ...



klicken Sie auf das Bild um es in Originalgre darzustellen (width="957" height="1286")

zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com