deutsch englisch

City-News Archiv

Neuchatel [CH] - Weiterhin 36 Gelenktrolleybusse

J. Lehmann - 11.11.13


Der Anfang 2013 aus La Chaux de Fonds übernommene Trolleybus 125 erhielt im Sommer eine neue Lackierung im Farbschema der TransN in weiß, unten grün abgesetzt. Auch Trolleybus 124 aus La Chaux de Fonds erhielt in Neuchatel diese Lackierung, er erhält derzeit in der Werkstatt von La Chaux de Fonds eine neue Innenbekleidung und neue Sitzauflagen. Trolleybus 125 ersetzte in Neuchatel den Anfang 2013 ausgemusterten NAW/Hess-Trolleybus 107. Somit bleibt die Anzahl der Gelenktrolleybusse in Neuchatel bei 36 Einheiten. Ende 2012, so der Verwaltungsbericht der TransN betrug die Anzahl der Trolleybusse für Neuchatel und La Chaux de Fonds 41 Gelenk- und 3 Solotrolleybusse. Neben den fünf SwissTrolley2 von La Chaux de Fonds und den 20 SwissTrolley3 in Neuchatel standen Ende 2012 16 NAW/Hess-Trolleybusse in Dienst. Im Februar wurden dann die Wagen 123 und 125 nach Neuchatel abgegeben. Wagen 123 wurde in Neuchatel als Ersatzteilspender ausgeschlachtet und mittlerweile verschrottet.
Nach Ausmusterung vom Trolleybus 107 stehen aus der Serie 101-121 des Baujahrs 1991 noch 15 Wagen (101,102, 105,106, 108,108, 113-121) in Betrieb. Trolleybus 121 erhielt zur Vermeidung von Doppelnummerierungen bei TransN die Betriebsnr.621.

Wegen Anpassung der Fahrleitung im Zuge des Neubaus der Microcity wurden in der ersten Novemberwoche einige Arbeiten zwischen den Haltestellen "Bas-du-Mail" und "Gibraltar - CPLN" in den Nachtstunden durchgeführt.

Foto:
Bis auf Wagen 621 (Neulackierung 2010 in schwarz/gelb/weiß) und Wagen 118 (Ganzreklame) tragen die verbliebenen Gelenktrolleybusse des Typs NAW/Hess des Baujahrs 1991 ihre ursprüngliche gelbe Lackierung mit grünen und breiten weißen Streifen abgesetzt, hier Trolleybus 109 am 28.03.2012 am Place Pury. Aufnahme: J. Lehmann





zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com