deutsch englisch

City-News Archiv

Moskwa [RU] - Fast täglich neue Trolleybusse

J. Lehmann - 04.02.13


Die Auslieferung von Niederflurtrolleybussen der Firma TrolZa vom Typ 5265.00 „Megapolis“ geht zügig voran. Nahezu täglich werden Einheiten per LKW angeliefert. Rund 240 Einheiten wurden bereits bis Ende Januar 2013 angeliefert, rund 80 davon stehen bereits in Betrieb.
Wie berichtet, erhielt im Juni 2012 die Firma TrolZa den Auftrag zur Lieferung von 263 Einheiten bis 2014. Für den Auftrag erhielt die Firma TrolZa eine Bankgarantie der "Bank von Moskau" um die Produktion zu finanzieren und somit eine zügige Auslieferung zu ermöglichen.

Zusammen mit den 101 in den Jahren 2006 bis 2010 gelieferten Einheiten macht der Niederflurtrolleybus der Firma TrolZa „Megapolis“ mit künftig 364 Einheiten den zweitgrößten Teil des Wagenparks aus. Der Niederfluranteil des Trolleybusparks wird damit auf 50% steigen. Mit knapp 600 Einheiten sind jedoch die Trolleybusse des Typs ZiU 682 am häufigsten im Trolleybuspark vertreten. Die 1998 bis heute gelieferten Fahrzeuge verkehren in den verschiedensten Bauformen. So sind rund 200 Einheiten mit Falttüren, und zwar hinten und in der Mitte als Doppel- und vorne als Einfachfalttüre im Einsatz, sie wurden bis Baujahr 2004 geliefert, darunter befinden sich rund 30 Lizenzbauten der MTrZ. 55 ZiU 682, die 2004-2005 neu geliefert wurden, erhielten Innenschwenktüren, ab 2005 wurden Umbauten aus bis zu 10 Jahre alten ZIU-682 mit neuen Wagenkästen durchgeführt; in 2012 wurden rund 40 Trolleybusse auf diese Weise verjüngt, gesamt sind es nun rund 310 Einheiten.

Foto:
Auch am 30.01.2013 trafen zwei neue Trolleybusse aus dem Werk der Firma TrolZa in Engels in Moskau ein. Aufnahme: Gregory (http://transphoto.ru/)


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com