deutsch englisch

City-News Archiv

Avellino [IT] - Die Infrastruktur wäre bereit zum nächsten Sommer

J. Lehmann - 24.12.12


In einer Pressekonferenz am 19.10.2012 kündigten die Bürgermeister und der Stadtrat für Mobilität die Wiederaufnahme der Arbeiten an dem Projekt 'Metropolitana leggera Avellinese' an. Es handelt sich um eine knapp 11 km lange Trolleybuslinie, für deren Bau im Fühjahr 2008 das Konsortium Sirti/Imet/Van Hool und Vossloh Kiepe den Auftrag erhalten hat. Die 2009 begonnenen Arbeiten wurden wegen einer Streckenänderung in der Innenstadt Anfang 2010 gestoppt, und die bereits erteilten staatlichen Fördermittel mußten neu beantragt werden. Die Innenstadt soll nun durch Parallelstraßen passiert werden, nachdem die Hauptstraße Corso Vittorio Emanule II zur reinen Fußgängerzone erklärt wurde.
Nach Erteilung der Mittel aus dem Regionalen Fonds konnte nun der Bau der dritten Umspannstation am Kennedy Platz freigegeben und die Montage der fehlenden Fahrleitung aufgenommen werden. Der Bürgermeister Galasso gab sich optimistisch, dass im Sommer nächsten Jahres die Infrastruktur bereit zur Inbetriebnahme ist.

Foto:
Zwecks Vorführfahrten verweilte einer der elf Trolleybusse im Dezember 2010 in Solingen, hier am 09.12.2010 auf dem Betriebshof. Aufnahme: Marcus Fey.


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com